25.02.2020

IRF

Elisabeth Wallimann wird neue Beraterin

Seit 1. Februar unterstützt Wallimann das Unternehmen. Zuletzt war sie für das Hotel Palace in Luzern tätig.
IRF: Elisabeth Wallimann wird neue Beraterin

IRF, ein Beratungsunternehmen für strategische Kommunikation, hat sein Team erweitert, wie es in einer Mitteilung heisst. Seit 1. Februar unterstützt Elisabeth Wallimann das Unternehmen als Beraterin. Sie verstärkt IRF insbesondere in den Dienstleistungen Medienarbeit, Finanzkommunikation und Unternehmensberichterstattung.

Elisabeth Wallimann studierte Sinologie und Sprachwissenschaften an der Universität Zürich und in Peking. Danach hat Sie den interdisziplinären Master Asie in Genf absolviert. Sie verfügt zudem über eine Weiterbildung in politischer Kommunikation der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Vor ihrer Tätigkeit bei IRF arbeitete Wallimann in der internationalen Kommunikation bei der Maxon Group und als Projektmanagerin im Kongressbüro von Zürich Tourismus. Zuletzt war sie als Leiterin Marketing und Public Relations für das Hotel Palace in Luzern tätig. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200406

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.