09.03.2019

Ammarkt

Erster Livique-Katalog im neuen Look

Das Möbelhaus belebt mit individuellem Lifestyle die Marke, die vor einem Jahr aus Toptip entstanden ist.
Ammarkt: Erster Livique-Katalog im neuen Look
Der neue Katalog zeigt, was die Idee hinter Livique ist und wo das Unternehmen hinwill. (Bilder: zVg.)

Im letzten Herbst wurde nach über einem Jahr Vorarbeit das Re-Branding Tatsache und aus Toptip wurde Livique. Eine grosse Launch-Kampagne folgte auf dem Fusse. Nun hat die Livique-Stammagentur Ammarkt auch den ersten Katalog im neuen Look gestaltet, schreibt Ammarkt in einer Mitteilung.

Der Name von Livique, zusammengesetzt aus den Worten Living und unique kommt nicht von ungefähr. Der individuelle Lifestyle steht bei Livique im Zentrum aller Anstrengungen. Von der Sortimentsgestaltung bis zur Kommunikation steht der Gedanke an die Wünsche der Livique-Kunden im Mittelpunkt.

Die Erkenntnisse «aus tausenden Gesprächen der Wohnberater mit Kunden» seien in Inhalt und Form des neuen Kataloges geflossen. Die Wohnberater kommen darin erstmals selbst zu Wort und erzählen, wie sie den Kunden helfen, ihre Wohnträume zu verwirklichen. Die Inspiration bleibe dabei ein wichtiger Aspekt, heisst es in der Mitteilung.

Auch die Personalisierung, die bei Livique eine immer grössere Rolle spielt, erhielt mehr Raum. Die Möbel und die Personalisierungsmöglichkeiten werden ausführlich gezeigt. «Dieser Katalog ist ein Instrument, um den Schwung, den wir seit dem Re-Branding spüren, fortzuführen», so Livique CEO-Oliver Roth.

Verantwortlich bei Livique: Oliver Roth (CEO/Leiter Division Livique), Antonis Lambrinoudakis (Leiter Marketing und Beschaffung), Fatima Gmati (Leiterin Werbung); verantwortlich bei Ammarkt: Maurizio Galassi (CD), Sandro Tissi (AD), Tim Lindauer, Jenny Hitz (Grafik), Benji Vegezzi, Aron Herz (Text), Wanda Pfründer, Alain Filli, Alessia Ferrari, Fabian Welz (DTP), Patrizia Galassi-Mazzucchelli (BGL), Fabienne Hutter, Carmen Fraefel (Beratung); Fotografie People: Yves Bachmann @Visualeyes International, Visualeyes (Produktion), Karin Frey (Styling); Fotografie Einrichtung: Eugen Leu, Patrick Rohner, Juliette Chrétien, Sabrina Zschenderlein, Karin Frey, Andri Müller (Styling) (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar