05.09.2018

Yellow

ICT-Spezialist mit neuer Identität

Die Basler Werbeagentur begleitet Quickline Business in die Selbständigkeit unter dem neuen Brand «Tineo».
Yellow: ICT-Spezialist mit neuer Identität

Die Quickline Business AG trennt sich von der Muttergesellschaft und steigt als eigenständiges Unternehmen in den Wettbewerb der Telekommunikations- und IT-Dienstleister ein. Zur Entwicklung der neuen Marke zählten die Verantwortlichen auf die Kompetenz der Yellow Werbeagentur und ihr bewährtes Markenprinzip. In enger Zusammenarbeit zwischen Kunde, Investor und Agentur entstand in einem intensiven Prozess der neuen Firmenname «Tineo», wie es in einer Mitteilung heisst.

Unknown-2_25

Dazu entwickelte das Kreativteam von Yellow die gesamte Corporate Identity, die neue Website sowie die zum Start notwendigen Verkaufsunterlagen. Als letzter Schritt auf dem Weg in die Selbständigkeit liess sich der neue Schweizer Anbieter für Enterprise Solutions von der Agentur in Basel beim Start ins Rennen um die begehrte Geschäftskundschaft begleiten. «Yellow war für uns von Beginn so etwas wie der ‹Partner in Crime›. Der integrative Ansatz ihrer Arbeitsweise gab uns in jeder Phase des Projekts grosse Sicherheit. Und das Resultat ist hervorragend», wird Tineo-CEO Markus Definiti zitiert. Für ihn stehe die neue Marke auf einem soliden Fundament, auf dem sich eine erfolgreiche Zukunft aufbauen lässt. Mit Tineo habe Yellow einen Brand entwickelt, der langfristig im Markt bestehen könne, fügt der CEO an. Ein Faktor, der auch dem Investor Waterland ein wichtiges Anliegen sei.

Verantwortlich bei Tineo AG: Mark Thommen (Gesamtverantwortung), Markus Definiti, Oscar Jimenz (Tineo) sowie Philippe Moser (Waterland); verantwortlich bei Yellow: Reto Meyer (Gesamtverantwortung), Philipp Buser (Projektleitung), Hannes Müller (Strategie/Markenprozess), Pascal Rehmann (Art Direction), Martin Schmidlin (Text), Markus Stöckli (Grafik), Daniel Bard (UX Design), Alexander Bürgin (Programmierung) Imke Fichtner (Produktion), Daniela Geiser (Desktop). (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191019

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.