04.05.2021

Studio

Mit Geschichten von mutigen Pionieren

Die zweite Ausgabe, die ab sofort erhältlich ist, steht ganz im Zeichen von Kunst, Kultur und Mode.

International renommierte Top-Künstlerinnen und -Künstler, darunter der Schweizer Urs Fischer, der Berliner Galerie Besitzer Johann König, Fotograf und Regisseur David Lynch sowie die New Yorker Ikone und «Königin der Nacht» (New York Times) Susanne Bartsch zeigen in der zweiten Ausgabe des weltweit publizierten Hochglanz-Magazins Studio auf verschiedenste Art und Weise ihre Sicht auf das aktuelle Zeitgeschehen. «Durch die so genannte antizipierte Identität werden Geschichten von Pionieren erzählt, die Risiken eingehen und mutig einen nachhaltigen Weg verfolgen, indem sie ihre Identitäten jenseits von Mainstream, Geschlecht, Ethnie und sexueller Orientierung neu definieren», heisst es in einer Mitteilung.

Herausgegeben wird das über 300 Seiten umfassende Magazine, das erneut in drei Sprachen erscheint, vom Zürcher Creative Director Charles Blunier. «Das Magazin repräsentiert den Zeitgeist im Print. Man swiped ohne Rubriken durch die Seiten, weil Inspiration kein Inhaltsverzeichnis braucht», wird Blunier in der Mitteilung zitiert.

Ein Highlight der zweiten Ausgabe ist die Kooperation mit der Schweizerischen Post, die deren traditionsreiche Kunstsammlung mit einer exklusiven Beilage würdigt. Mit der Zusammenarbeit möchte die Post ein junges, trendbewusstes Publikum ansprechen, heisst es in der Mitteilung weiter.

Seit 1924 fördert und sammelt die Post zeitgenössische Kunst, mit der aktuelle Themen aufgegriffen werden. Heute umfasst die Sammlung rund 400 Werke sowie ein landesweites, substantielles Kunstam-Bau-Portfolio. Darüber hinaus unterstützt und fördert die Post in langjähriger Tradition Schweizer Künstlerinnen und Künstler und nimmt so auch ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr. In landesweiten Ausstellungen will die Post die thematisch gesammelten Werke in Zukunft präsentieren.

Das neue Studio Magazin ist ab sofort online und am Kiosk erhältlich. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210506

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.