23.11.2018

ViznerBorel

Mode für urbane Männer mit Klasse

Die Agentur hat für den Herrenausstatter Ragman ein Lookbook, einen Film sowie Anzeigen umgesetzt.
ViznerBorel: Mode für urbane Männer mit Klasse

Als Anbieter von Oberbekleidung in Europa und im Nahen Osten schreibe Ragman seit 1980 eine stetige Erfolgsgeschichte, wie es in einer Mitteilung heisst. Mit Herz und Verstand engagiere sich das Unternehmen von Anfang an für Fairness in der Produktion und für höchste Qualität in der Verarbeitung seiner Kollektionen.

Wer im hart umkämpften Fashion-Markt überleben will, muss Haltung zeigen. Mit der Kommunikationsplattform «Man of Class» setzt ViznerBorel laut Mitteilung «ein Zeichen, das Stärke, Qualität und Stil ausstrahlt». Eine Haltung, die Ragman nicht nur in seiner Mode, sondern auch als Unternehmen gegenüber seinen Kunden und Geschäftspartner lebe.

Die neue Ragman-Herbst/Winter-Kollektion 18/19 lanciert ViznerBorel unter dem Thema «Urban Gentleman». Casual Chic und klassische Designs prägen die Kollektion, die auch für den kommenden Winter dafür sorgen wird, dass Männer mit Ragman bei jeder Gelegenheit gut gekleidet sind.

Für die Inszenierung der neuen Kollektion wurde die Stadt München gewählt. Ein Ort, der das Ragman-Markenversprechen für Stil und lässige Eleganz voll und ganz einlöst. Für die Umsetzung wird die Geschichte vom «Urban Gentleman» erzählt, der auf seiner urbanen Entdeckungsreise entspannt seine Persönlichkeit als «Man of Class» zum Ausdruck bringt.

Kommunikativ wird die neue Kollektion vom Lookbook und von einem Film unterstützt. Begleitet von Anzeigen in der Fachpresse, dem Messeauftritt (Panorama Berlin) und Online-Massnahmen.

Für Fotografie und die Regie vom Film zeichnet der renommierte deutsche Fotograf Michael Munique verantwortlich. Seine Handschrift prägt – abgesehen von Ragman – auch die Tag-Heuer-Kampagne oder aktuell die neue Boss-Kampagne mit dem ehemaligen Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg.

IMG_0767_2_2018

Verantwortlich bei Ragman: Jürg Brändli (Inhaber), Tatjana Matouskova (Projektmanagement); verantwortlich bei ViznerBorel: Lajos Vizner, Guillaume Borel (Gesamtverantwortung), Markus Binggeli (Beratung/Strategie), Gian Maurizio (Art Direction), Michael Munique (Fotografie/Film). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar