21.03.2023

Sunrise

Nike Möhle wird Kommunikationschefin

Die 38-Jährige stösst von Sonova zum Telekom-Unternehmen. Sie übernimmt im April von Therese Wenger.
Sunrise: Nike Möhle wird Kommunikationschefin
Wird Leiterin Unternehmenskommunikation von Sunrise: Nike Möhle. (Bild: zVg)

Nike Möhle übernimmt ab April 2023 die Leitung der Unternehmenskommunikation, wie es in einer Mitteilung heisst. Sie rapportiert ebenfalls direkt an den CEO und verantwortet neu auch die Bereiche Sustainability/ESG und DE&I. Therese Wenger stiess im Mai 2016 zu Sunrise. Mit ihrer über 20-jährigen Erfahrung im Telco-Markt habe sie die Unternehmenskommunikation von Sunrise erfolgreich geführt, ausgebaut und die positive Wahrnehmung von Sunrise in der Öffentlichkeit massgeblich geprägt, heisst es weiter.

«Ich danke Therese für ihr enormes Engagement bei Sunrise und dafür, dass sie sich auch nach Erreichen des ordentlichen Pensionsalters bereit erklärt hat, die Kommunikation während des Zusammenschlusses und der Integration von Sunrise und UPC weiterzuführen, um die Kontinuität sicherzustellen. Ich wünsche ihr alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt», wird André Krause, CEO von Sunrise, in der Mitteilung zitiert. «Mit Nike haben wir eine Nachfolgerin mit ausgezeichnetem Leistungsnachweis gefunden. Sie verfügt über Erfahrung in sämtlichen Bereichen der Unternehmenskommunikation und Corporate Responsibility sowie strategische Stärken, um die Sunrise Unternehmenskommunikation weiter zu entwickeln».

Zuletzt war Nike als Vice President Corporate Communications & Corporate Responsibility bei Sonova tätig. In dieser Funktion war sie für die gesamte interne und externe Kommunikation, das Corporate und Employer Branding sowie für die Nachhaltigkeits-Aktivitäten des Unternehmens, die Diversity & Inclusion-Strategie und die Unternehmensstiftung verantwortlich. Zuvor war Nike in führenden Positionen in der Unternehmens- und Marketingkommunikation in verschiedenen Branchen tätig, darunter Luft- und Raumfahrt, Sport und Reisen. Sie verfügt über einen Master in Kommunikation und einen MBA. Die 38-Jährige lebt mit ihrer Familie im Grossraum Zürich. (pd/wid)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren