08.02.2019

Lumina Health

Operation Rebranding ist abgeschlossen

Die auf das Gesundheitswesen spezialisierte Agentur hat den eigenen Auftritt einem Check unterzogen.
Lumina Health: Operation Rebranding ist abgeschlossen

Damit Lumina Health die Kunden im Schweizer Gesundheitswesen weiterhin unterstützen kann, hat die Agentur die eigene Vision geschärft, die Positionierung gestärkt und mit einem neuen Look und Namen «Lumina Health – Designing Healthcare» den Fokus auf den Punkt gebracht.

«Das einst auf Anbieter fokussierte Gesundheitswesen wird nachfrageorientierter. Kunden wollen integrative und interdisziplinäre Lösungen», wird Tarja Zingg, CEO von Lumina Health, in einer Mitteilung zitiert. «E-Health wird entscheidend. Gemeinsam diesen Kulturwandel zu gestalten, ist die Kompetenz von Lumina Health.»

Zum neuen Fokus «Healthcare» sei eine passende Corporate Identity entwickelt worden, die die Sachkenntnis und das Innovationsvermögen für das Gesundheitswesen in einem zeitgemässen Auftritt widerspiegeln würden. Die Gesundheitswirtschaft ist laut der Mitteilung in permanenter Bewegung. Wer stehen bleibe, verliere: Patienten, Marktanteile, Reputation, den Anschluss. Lumina Health unterstütze alle Akteure des Gesundheitswesens bei der Reaktion auf die neuen Anforderungen in den Bereichen Strategie, Marketing, Branding, Kommunikation und Design, schreibt die Agentur dazu.

Verantwortlich: Tarja Zingg, CEO Lumina Health (Branding & Markenkonzept), Hans Peter Brugger, Stefan Zingg (Text); Błażej Polkowski, Creative Director Necon, Keith Morris (Design & Typografie), Fabian Henzmann (Fotografie & Webentwicklung). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190719

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.