29.09.2023

Astara Ital Switzerland

Rafael Künzle wird PR-Manager

In seiner neuen Rolle wird er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional sowie Jeep leiten.

Rafael Künzle ist ab Oktober verantwortlich für die Planung und Umsetzung der PR-Kommunikationsstrategien aller Astara-Ital-Marken. Er stellt die Markensichtbarkeit durch proaktive Pressearbeit sicher und ist für die Koordination von internationalen Media Drives und die Organisation von nationalen Veranstaltungen für Schweizer Journalisten und Influencern verantwortlich, heisst es in einer Mitteilung.

Der 41-Jährige bringt über zehn Jahre Erfahrung aus der Medien- und PR-Branche mit. Nach seinem Bachelor in Organisationskommunikation an der ZHAW war er Redakteur für mehrere Publikumszeitschriften sowie Fach- und Branchenmagazine und in den letzten vier Jahren Chefredaktor eines bekannten Automobil- und Flottenmagazins.

Unterstützt wird Rafael Künzle in seiner neuen Tätigkeit von Jonathan Rieder. Die bisherige Public-Relations-Verantwortliche Serenella Artioli De Feo verlässt das Unternehmen per Ende September auf eigenen Wunsch. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren