19.12.2017

Saturday.and.Sunday

Reiseblogger gründen Storytelling-Agentur

Das Ehepaar Loredana und Kilian Bamert-Carrabs unterstützt Unternehmen bei der Erstellung von Inhalten für Social-Media-Kanäle.
Saturday.and.Sunday: Reiseblogger gründen Storytelling-Agentur
Loredana und Kilian Bamert-Carrabs sind Saturday.and.Sunday. (Bild: zVg.)

Als Reise- und Heimatblogger unterhalten Loredana und Kilian Bamert-Carrabs über Youtube, InstagramFacebook und ihren Blog ein breites Publikum. Insgesamt folgen Saturday.and.Sunday mehr als 18'500 Follower, wie es in einer Mitteilung heisst. Gestartet sind die beiden mit ihrem Projekt, als sie Anfang 2017 auf Weltreise gingen und ihre Erlebnisse auf den Socia-Media-Kanälen dokumentierten.

Ein Bachelor-Studium in Multimedia Production, ein CAS in Art Direction, ein Executive MBA und sechs Jahre in der Marketing- und Kommunikationsbranche macht das Ehepaar zu «Profis im Corporate Storytelling», wie sie schreiben. Durch Saturday.and.Sunday gelangten die beiden Multimedia-Produzenten an mehrere Schweizer Unternehmen. Die Anfragen würden gewöhnliche Influencer-Kooperationen häufig übersteigen. Immer mehr Unternehmen suchten Unterstützung und kreative Partner bei der Content-Erstellung für Social Media, heisst es in der Mitteilung. Saturday.and.Sunday decke dieses Bedürfnis multimedial ab und biete ganzheitliche Corporate Stories und Content Produktionen aus einer Hand.

Für die Ferienregion Heidiland schult Saturday.and.Sunday die Mitarbeiter in der Videoproduktion und im Corporate Storytelling. Für den Hotelplan-Youtube-Kanal produzieren die Agentur eine Video-Blogreihe unter dem Thema #NOFILTER. Für die LibertyCard und Bonus Card entwickelte die Corporate Storyteller GmbH eine Content Strategie, welche alle neu eröffneten Social Channels der Brands abdeckt. Weitere spannende Projekte stehen in der Pipeline. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar