15.04.2019

World’s Best TV & Films

Sonova gewinnt drei Mal Gold in New York

Zudem schaffen die Schweizer Produktionen von Forster Film und Seed einen Platz auf dem Podest.

Der Film «Leben ohne Einschränkungen – Die Geschichte von Jason Brügger» von Sonova bei den «New York Festivals – World's Best TV & Films 2019» in insgesamt sieben Kategorien ausgezeichnet wurde. Darunter drei Mal mit Gold in «Public Relations & Social Engagement», «Digital Branded Entertainment» und «Cinematography», wie es in einer Mitteilung heisst. Zudem bekam die Firma für Hörsysteme zweimal die Silbermedaille und einmal Bronze.


Ebenfalls unter den Gewinnern ist die Agentur Seed. Für eine Produktion der Swiss Life räumte sie Silber ab und für das umstrittene Video «Real Master» der ETH (persoenlich.com berichtete) die Bronzemedaille.

Als dritte Schweizer Firma gewann Forster Film die Bronzemedaille für das Video «Proxi Mate Road Trip». Auf der Award-Website sind alle gewonnenen Kategorien von Schweizer Produktionen sichtbar.

Die Veranstaltung gehöre zu den wichtigsten internationalen Wettbewerben für Wirtschaftsfilme und Fernsehproduktionen. Einsendungen aus über 50 Ländern haben daran teilgenommen. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang