20.09.2017

Teil.ch

Unis ein neues Erscheinungsbild verpasst

Die Agentur hat den neuen Markenauftritt für den Lloyd's Partner in der Schweiz und Liechtenstein entwickelt.

Unis ist aus der Fusion der bekannten Lloyd's Coverholder Abraxas Insurance und der IBC Direct entstanden, welche sich beide über Jahre als etablierte Partner des Londoner Versicherungsmarktes behaupten konnten. Neben Berufs-und Organhaftpflichtversicherungen (D&O) bietet Unis auch Lösungen in den Bereichen Motorfahrzeug- und Sachversicherungen an und ist der führende Lloyd's Partner in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Zürcher Agentur Teil.ch wurde für die Entwicklung des Namings, des Erscheinungsbildes und der Kommunikationsmassnahmen zur Lancierung der neuen Marke beauftragt.

Als Basis seien sowohl der neue Name «Unis» mit dem Zusatz «United Insurance Services» geprägt worden, wie auch das Logo und die Corporate-Design-Elemente. Zur Unterscheidung der vielfältigen Produkte hat die Agentur eine Farbwelt mit der zentralen Hausfarbe und sieben ergänzenden Produktefarben definiert, wie es weiter heisst. Im über zwanzig seitigen Corporate-Design-Manual seien der Einsatzbereich und der Anwendungsspielraum festgehalten. Als prägende Elemente seien zudem die Schriftanwendungen und die Bildwelt definiert, sowie ein Bilderpool angelegt worden. Desweiteren sei im Rahmen des Auftrages die Erstellung der Briefschaft und Firmenpräsentation, Rollups, Memberkarten, Folder, Factsheets, Inserate und ein Direct Mailing (DM) umgesetzt worden. Mittels des DMs in Form einer Schieberkarte mit Begleitbrief, würden bestehende Broker, Partner und Versicherungsnehmer über die Neuerung und den damit verbundenen Mehrwert informiert.

Verantwortlich bei Unis: Christian Andres (Managing Director); bei Teil.ch: Alain Zeiter, Mariko Hooiveld (Beratung, Konzeption), Martin Zeiter (Creative Direction), Sabine Gerhards (Grafik). (pd/tim)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.