14.05.2020

Darf ich bitten?

Finalsendungen folgen im Oktober

Nun ist klar: Die SRF-Tanzshow geht im Herbst weiter. Zwei Halbfinalisten sind verhindert.
Darf ich bitten?: Finalsendungen folgen im Oktober
Nach der Halbfinalsendung haben vier Paare die Chance, sich in der Finalsendung vom 17. Oktober den Sieg zu sichern. (Bild: SRF)

Aufgrund des Coronavirus musste die diesjährige Staffel von «Darf ich bitten?» abgebrochen werden. Ob die beiden Sendungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden und wie die Staffel zu einem Abschluss kommen wird, war zunächst unklar (persoenlich.com berichtete). Nun stehen die neuen Sendungsdaten fest: Beim Halbfinale am Samstag, 10. Oktober 2020, mit dabei sind Karina Berger, Bigna Silberschmidt, Florian Ast, Jason Brügger und Jesse. Die Finalshow folgt am Samstag, 17. Oktober 2020.

Model Sara Leutenegger und Comedian Charles Nguela haben sich in den Qualifikationsshows im März 2020 zwar für das Halbfinale qualifiziert, können aus persönlichen und beruflichen Gründen beim Halbfinale aber nicht teilnehmen, heisst es in einer SRF-Mitteilung. Dafür konnte Florian Ast nachnominiert werden – er habe von den ausgeschiedenen Kandidatinnen und Kandidaten der Qualifikationsshows vom März am meisten Punkte erhalten. Im Halbfinale treten laut SRF nun fünf statt der geplanten sechs Tanzpaare an. Sandra Studer moderiert den Live-Event.

Die Shows werden live aus dem Studio 1 in Zürich gesendet. Welche Massnahmen vor Ort wegen des Coronavirus getroffen werden müssen, entscheidet SRF aufgrund der im Oktober geltenden Richtlinien des BAG. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201126

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.