11.09.2019

Virtue Schweiz

Guten Schlaf gemeinsam zelebrieren

Ikea Schweiz dreht die Kampagne «Bring mehr Zuhause in dein Leben» weiter und fokussiert aufs Schlafen. Im neuen Spot denkt eine junge Frau im Bett darüber nach, was sie jetzt noch alles machen könnte.
Virtue Schweiz: Guten Schlaf gemeinsam zelebrieren

Nach dem erfolgreichen Launch der neuen Positionierungskampagne nehmen sich Ikea Schweiz und Leadagentur Virtue dem Thema Schlaf und seiner Bedeutung an. Seit dem 19. August zeigt sich ​Ikea in der Schweiz mit der aktuellen Positionierungskampagne von einer neuen Seite. Die Kampagne mit dem Leitgedanken «Bring mehr Zuhause in dein Leben» soll den Momenten zu Hause wieder die Wichtigkeit zuteilwerden lassen, die sie verdient haben, schreibt die Agentur in einer Mitteilung dazu.

Während es in der ersten Kampagnenphase darum gehe, das Bewusstsein für das eigene Zuhause und die damit verbundene Ruhe zu schärfen, hebe die Kommunikation in der zweiten Phase nun das Thema Schlaf hervor, so Virtue weiter. Ein Fokus, den Ikea nicht nur lokal, sondern auch global setze.


Die Schweizerinnen und Schweizer sind sich bereits bewusst, dass Schlaf genauso wichtig ist wie eine ausgewogene Ernährung. Doch gleichzeitig setzen wir hohe Ansprüche an uns selbst und unsere Leistungen im Leben. Das führt oft dazu, dass wir die Zeit vernachlässigen, in der wir unsere Energie aufladen können. Schlaf wird so zur Notwendigkeit.

Ikea und Virtue möchten diese negative Sichtweise auf das Thema Schlaf grundlegend verändern. Die neue Kommunikation soll dazu inspirieren, guten Schlaf gemeinsam zu feiern. Aufbauend auf dem neuen Claim «Bring mehr Zuhause in dein Leben» soll die Kampagnen das befreiende Gefühl vermitteln, das entsteht, wenn man sich ganz bewusst für sich selbst, sein Zuhause und genügend Schlaf entscheidet.


Neben den Kampagnenmassnahmen im TV und Online wird die Kampagne durch die Aktivierung von Content unterstützt, der auf IKEA.ch/zuhause zur Verfügung steht. Dort wird vertieft auf die Auswirkungen von gutem Schlaf eingegangen und aufgezeigt, dass gesunder und entspannender Schlaf kein Luxus sein muss. Zudem rückt eine Sleep-Challenge das Thema für die Social-Media-Community auf spielerische Weise stärker in den Vordergrund.

Verantwortlich bei Ikea: ​Simon Wirth, Country Marketing Manager; Matias Bergknut, Country Marketing Communication Manager; Nina Grinzoff, Campaign Leader; Henrik Zapp, Campaign Leader; Nicole Wederich, Set Design. Verantwortlich bei VIRTUE: ​Florian Sonderegger, Managing Director/Strategie; Toma Perret, Managing Partner (ehem.); Radwan Atwi, Creative Director; Jacqueline Rufener, Senior Copywriter; Luca Schneider, Art Director; Sebastian Danielsson, Junior Art Director; Katinka Oppeck, Junior Copywriter; Bernhard Brungs, Junior Copywriter; Christian Brütsch, Client Service Director; Anthea Ting, Senior Account Manager; Daniela Fischer, Account Manager; Sara Kieffer, Junior Account Manager; Erna Dizdarevic, Digital Strategist. Verantwortlich bei Produktion Film, who’s mcqueen picture gmbh: Philipp Petersson, Executive Producer; Gustaf Richter, Line Producer; Nadia Marquard Otzen, Director; Magnus Jønck, Kamera; Emilie Fischer, Costume; Christine Heimgartner Stuebi, Set Design; Nicolaj Monberg, Editor; Robin Scheller, Post Coordinator. Verantwortlich bei Produktion Fotografie: Monika Lundholm, Fotografin; Ilonka Galliard, Art Producer; MYGOSH, Talent Management & Fotoproduktion. (pd/wid)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.