15.08.2019

Cash Cow Farmers

Wenn Junge apptanzen und appfeiern

Um das Nachtschwärmer-Angebot bekannter zu machen lanciert die Zürcher Kantonalbank eine Kampagne. Diese basiert auf einem Schreibfehler.

Die Zürcher Kantonalbank sponsert das Nachtnetz des Zürcher Verkehrsverbundes am Wochenende. Für die junge Zielgruppe bietet sie seit einigen Jahren das «Nachtschwärmer»-Ticket. So sparen sich ZKB-Kunden den ZVV-Nachtzuschlag.

Die Agentur Cash Cow Farmer hatte die Aufgabe, das Nachtschwärmer-Angebot noch bekannter zu machen und stärker als in den Vorjahren als Anreiz für Neukunden zu nutze, heisst es in der Mitteilung dazu. Denn gebucht werden Nachtschwärmer-Tickets über die mobile Konto-App.

Die Kernidee basiert auf einem Schreibfehler: wir schicken junge Leute «app» durch die Nacht, damit sie mal richtig «apptanzen» und «appsolut» Spass haben. Um dabei zu sparen, brauchen sie nur ein Konto der ZKB. Und mit etwas Glück, dürfen 200 Nachtschwärmer am 28. September 2019 beim exklusiven Zugkonzert mit Pegasus, Loco Escrito und Marius Bear ordentlich «appfeiern».

Die crossmediale Kampagne läuft langfristig Online, Mobile, Out of Home und in Print. Für die Cash Cow Farmers ist es der erste Job für ihren Neukunden. Für die Zürcher Kantonalbank der erste crossmediale Neuauftritt im neuen Corporate Design. Die Videos wurden mit Plan B realisiert, das Foto-Shooting mit Fotograf Oliver Franke. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190824

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.