21.02.2024

20 Minuten

Werbekunden erhalten mehr Sichtbarkeit mit «Spotlight»

Die Medienplattform der TX-Group lanciert ein neues Native-Advertising-Format. Damit erhielten Werbepartner «maximale Sichtbarkeit mit hochwertigen Inhalten», heisst es.
20 Minuten: Werbekunden erhalten mehr Sichtbarkeit mit «Spotlight»
Erste Implementierungen von «Spotlight» erzielten in 24 Stunden über 3 Millionen Impressions. (Bild: zVg/20 Minuten)

Bei «Spotlight» handelte es sich um einen prominenten Teaser, der für 24 Stunden fix auf dem obersten Werbeplatz platziert wird. Das sei ein einmaliges Angebot in der Schweizer Medienlandschaft, schreibt 20 Minuten in einer Medienmitteilung.

«Positive Botschaft beim Publikum verankern»

Die Teaser führen zu «hochwertigen Content-Beiträgen», die das Commercial Publishing Team erstelltt hat. Sie stellten eine «redaktionelle Bereicherung» dar und würden helfen, «die Werbebotschaft des Kunden langfristig und mit positiver Konnotation beim Publikum zu verankern», heisst es weiter.

Die Effektivität von «Spotlight» sei bereits bewiesen: Erste Implementierungen erzielten in nur 24 Stunden über 3 Millionen Impressions und eine vergleichsweise hohe Click-Through-Rate von rund 4 Prozent.

«Das perfekte Format für mehr Engagement»

Florian Sonderegger, Leiter Commercial Publishing kommentiert das neue Format folgendermassen: «Spotlight ermöglicht uns, Werbebotschaften unserer Kunden effektiv durch qualitativ hochwertige Inhalte und prominente Platzierung zu transportieren. Es ist das perfekte Format, um Engagement zu fördern und die Markenbindung zu stärken.» (pd/nil)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240417
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.