11.02.2020

Select World

Azuma Makoto bildet Blumen in Eis

Miele lanciert die neue Dachmarkenkampagne mit dem Claim #LifeBeyondOrdinary in 20 Märkten. Darin trifft der japanische Blumenkünstler Azuma Makoto auf drei der weltbesten Köche.
Select World: Azuma Makoto bildet Blumen in Eis

Die neue, digital getriebene Dachmarkenkampgne von Miele zeigt, was passiert, wenn Technologie auf Kreativität trifft. Mit dem Claim #LifeBeyondOrdinary bewirbt Miele damit die neue Einbaugeräte-Generation 7000. 

Kochen in Eis? Ohne, dass das Eis schmilzt? Der Miele-Dialoggarer zeige auf, dass dem Kochen keine Grenzen gesetzt sind, heisst es in der Mitteilung dazu. Das demonstrierten auch die globale Kampagne sowie die vier Protagonisten, die im Zentrum des Storytelling stehen und angetrieben von #LifeBeyondOrdinary, die neue Einbaugeräte-Generation 7000 präsentierten.

Azuma Makoto, einer der weltweit renommiertesten Künstler für florale Installationen und botanische Skulpturen aus Japan, prägt mit seinen aussergewöhnlichen Kreationen aus Blumen in Eis die Bildsprache der gesamten Kommunikation. Inspiriert von Makoto demonstrieren drei der weltbesten Küchenchefs eindrücklich ihre Fähigkeiten: Helena Rizzo (World’s Best Female Chef), Gaggan Anand (Gründer von Asia’s Best Restaurant) und Kyle Connaughton, interpretieren #LifeBeyondOrdinary auf ihre ganz persönliche Art und Weise. Die Verbindung von Kunst und Kulinarik schaffe dabei die Einbaugeräte-Generation 7000, so Miele.

«Unser Claim #LifeBeyondOrdinary unterstreicht das visionäre Denken und das Streben nach Innovation der Marke Miele. Mit der Kampagne ist es uns gelungen die Generation 7000 in einer ganz neuen Dimension zu präsentieren und somit die Kücheneinbaugeräte in Kombination mit unseren Protagonisten über verschiendenste Kanäle hinweg in neues Licht zu rücken,» sagt Andreas Oehrli, Head of Marketing Communications Miele Schweiz.

Entwickelt wurde die Kampagne von Select World. Die Kampagne wurde in 20 Märkten gestartet. Neben den zahlreichen Filmen gibt es auch einen Digital Hub, wo Interessierte die Miele-Geräte online kennenlernen und erleben können. Der Hub wurde von AKQA entwickelt. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200219

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.