21.08.2017

Yamo

Ex-SRF-Moderatorin Andrea Jansen steigt ein

Das Babybrei-Start-up konnte zudem Myke Näf, Adrian Bührer und Dario Fazlic als Investoren gewinnen.
Yamo: Ex-SRF-Moderatorin Andrea Jansen steigt ein
Betreibt den Elternblog «Any Working Mom»: die ehemalige SRF-Moderatorin Andrea Jansen. (Bild: Martina Strull)

Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne im Frühling, bei der die erste grosse Produktion sichergestellt werden konnte und bereits über 6500 Breiportionen verkauft wurden, macht Yamo gemäss Mitteilung nun den nächsten grossen Schritt: Das Schweizer Babybrei-Start-up konnte in seiner ersten Investitionsrunde gleich mehrere Investoren überzeugen. Dazu gehören neben Myke Näf, Gründer von Doodle, auch students.ch-Gründer Adrian Bührer, sowie Dario Fazlic, Gründer von Dein Deal und Wefox, und die ehemalige SRF-Moderatorin Andrea Jansen.

Jansen betreibt den Elternblog «Any Working Mom» und ist selber dreifache Mutter (persoenlich.com berichtete). Erfahrungen mit Babynahrung hat sie aus erster Hand und weiss somit genau worauf es ankommt, wie es weiter heisst. Zusammen mit dem digitalen Know-How, welches die Investoren gemeinsam einbringen würden, sei Yamo bestens gewappnet für das notwendige Wachstum in der Schweiz, sowie die noch für dieses Jahr angestrebte Expansion nach Deutschland und Österreich.

«Bei mir hat gerade zum dritten Mal die Breiphase begonnen. Yamo spart mir Zeit und Denkarbeit – ich muss weder ans Einkaufen noch ans Kochen denken und habe trotzdem immer frischen, gesunden Brei. Und vor allem: Kein schlechtes Gewissen», wird Andrea Jansen in der Mitteilung zitiert.

Bührer (vgl. Bild oben) ist derweil gemäss Mitteilung vor allem vom Team und dem «klaren Kundenfokus» des Start-ups überzeugt. «Als zweifacher Vater habe ich die Babybrei-Phase noch gut in Erinnerung und wäre froh, hätte es Yamo damals schon gegeben», lässt sich Bührer darin zitieren. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210127

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.