28.03.2006

Frontwork

Fensterbeschriftung für Raiffeisen

Standorte im neuen Erscheinungsbild.

Am 1. März 2006 enthüllte Raiffeisen ihr neues Logo. Schon gleichentags präsentierten sich 19 Standorte im neuen Erscheinungsbild. Die Frontwork AG gehört zu den Heinzelmännchen, die diesen Coup mit ermöglicht haben.

Für die Fensterbeschriftung des Zuger Raiffeisen Hauptsitzes in Baar evaluierte und testete die Frontwork AG in enger Zusammenarbeit mit der CI-Agentur MetaDesign verschiedene Materialien. Nach der Erstellung von ersten Musterbeschriftungen erfolgte die Produktion und Montage der neuen Fenstergestaltung termingerecht zur Lancierung des modernisierten Corporate Designs.

Verantwortlich bei Schweizerischer Verband der Raiffeisenbanken: Markus Meier; Verantwortlich bei MetaDesign Suisse AG: Urs Scheiwiller; Verantwortlich bei Frontwork AG (Realisation & Montage): René Amport (Verkauf), Nic Eichenberger & Team (Projektleitung).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220702

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.