16.05.2019

Alma Medien

«HR Today» übernimmt die grösse HR-Messe

Ab 2020 wechselt Personal Swiss den Besitzer. Die Messe soll inhaltlich komplett überarbeitet werden.
Alma Medien: «HR Today» übernimmt die grösse HR-Messe
Ein Vortrag an der Personal Swiss. (Bild: Julius Hatt)

Die Durchführung der grössten HR-Messe der Schweiz verantwortet neu «HR Today». Die Personal Swiss wird damit Teil der Alma Medien. «Wir werden die Personal Swiss erweitern und zu einem modernen HR-Festival ausbauen», wird «HR Today»-Geschäftsführer Tobias Mengis in einer Mitteilung zitiert.

Tobias Mengis def

2020 geht die HR-Messe von Boerding Exposition in die Hände der Alma Medien. «Personal Swiss passt ausgezeichnet zu ‹HR Today›, denn wir sind mit unserem Netzwerk nahe dran an den Themen, die HR heute und künftig beschäftigen werden», so Mengis weiter. Für Herausgeber Matthias Zimmermann ist die Übernahme der Personal Swiss ein logischer Schritt: «Live Communication ist ein wichtiger Bestandteil eines modernen Medienunternehmens. Wir erweitern mit der Personal Swiss unsere Content-Strategie neben Print und Online mit einem attraktiven HR-Festival. Damit können wir unseren Kunden alle Kanäle anbieten, die sie für eine erfolgreiche Zielgruppenansprache benötigen.»

Alexander Petsch, Gründer der Personal Swiss und CEO von Boerding Exposition, bleibt als Verwaltungsrat und Aktionär der Alma Medien weiterhin mit der grössten HR-Messe der Schweiz verbunden. (pd/cbe)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.