03.09.2001

Steiger Kommunikation

Im Rahmen von "Roter Bus 2001" ausgezeichnet

16. deutsche Leistungsschau.

Im Rahmen der 16. Aktion "Roter Bus 2001" wurden letzte Woche in Deutschland nicht weniger als 1500 Werbemittel, Internet-Auftritte und Marketingaktivitäten durch eine Fachjury beurteilt. Ziel der Leistungsschau ist die Förderung von Investitionsbereitschaft und von Marketingaktivitäten sowie die Optimierung von Werbemitteln im Printbereich und im Internet. Einer der drei Hauptpreise in der Kategorie "Kataloge von Bus- und Gruppenreiseveranstaltern" wurde dabei den durch die Agentur Steiger Kommunikation in Zürich konzipierten Katalogen für Marti Busreisen zugesprochen. Von den 14 Hauptpreisen waren nur gerade 2 ins Ausland vergeben worden.

Die ebenso plakativen wie informativen Werbemittel würden nach Meinung der Jury zur Imageverbesserung der ganzen Branche beitragen. Sie würden durch ein modernes, grosszügiges und aufmerksamkeitsstarkes Layout auffallen und vor allem auch durch einen hohen Sympathiewert. Mit zielgruppengerechten Portraits sei es gelungen, eine klare Produktdifferenzierung mit einem homogenen Auftritt zu verbinden. Lesefreundlichkeit und nicht zuletzt das starke Branding seien weitere wichtige Vorzüge, so die Fachjury weiter.

3 Beispiele aus der Serie der prämierten Marti-Reisekataloge 2001 von Steiger Kommunikation:



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191017

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.