19.06.2019

Watson

Mehrere Marketing-Profis steigen an Bord

Watson hat seine Vermarktung neu aufgestellt. Die Neuen kommen von der Credit Suisse, Tamedia oder von Mediaschneider. Das Team konzentriert sich «auf eine redaktionelle Markenführung» sowie strategisches Content Marketing.

Watson hat seine Vermarktung neu aufgestellt. Dabei wurden Marketing und Verkauf zusammengelegt, wie das Newsportal in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt. Das neue Team konzentriere sich «auf eine redaktionelle Markenführung» sowie strategisches Content Marketing. Dazu sie die Verkaufsberatung bewusst mit Marketing-ExpertInnen verstärkt worden.

Neu dabei sind neben den bisherigen Daniela Iacono, Andrea Küng und Deborah Gabuzzini, seit Januar Michel Sommerhalder (ehemals Sunrise Marketing und Credit Suisse), seit Mitte März Markus Fischer (ehemals 20 Minuten), seit 1. Juni Thomas Müller (ehemals strategisches Marketing Credit Suisse). Neu zum Team stossen ab 1. Juli Mitch Müller (strategische Mediaplanung bei Mediaschneider) und ab 1. September Felix Holder (Account Management bei Goldbach). Social Media wird von Olivia Rasper, Melvin Kleinert und Ronja Oppiller betreut.

P6122041b(1)

 

«Wir müssen heute auf Augenhöhe mit unseren Kunden über deren KPIs in der Werbung sprechen. Dabei ist Content Marketing immer wichtig. Unsere Lösungen können beim Marken- und Produkteaufbau dank einem glaubwürdigen Umfeld helfen, mit den verschiedenen Botschaften höchste Wirkung zu erzielen. watsons Authentizität in der journalistischen Ausprägung ist gerade im sechsten Jahr unseres Bestehens unser Marktvorteil», sagt Tarkan Özküp, Vermarktungschef und stv. Geschäftsführer. (pd/eh)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191123

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.