05.10.2021

Mediaschneider

Moritz Schneider wird neuer CEO

Gründer Urs Schneider wird Anfang 2022 die operative Führung der grössten inhabergeführten Schweizer Mediaagentur abgeben.
Mediaschneider: Moritz Schneider wird neuer CEO
Der neue CEO Moritz Schneider neben seinem Vater Urs Schneider. (Bild: zVg)

Der 36-jährige Moritz Schneider wird am 1. Januar 2022 die Führung von Mediaschneider Zürich als CEO übernehmen. Dies vermeldet Mediaschneider in einer Pressemitteilung. Vor zwanzig Jahren hat sein Vater Urs Schneider die Mediaschneider AG gegründet und als echte Alternative zu den internationalen Netzwerken etabliert. Urs Schneider wird als Inhaber und Verwaltungsratspräsident auch nach dem operativen Führungswechsel seine Aufgaben weiterführen.

Als inhabergeführte, kompetente und transparente Mediaagentur hat Mediaschneider im Schweizer Medienmarkt mit 17 Prozent den zweithöchsten Marktanteil. Dieses Erfolgsrezept habe Zukunft, so die Agentur. Deswegen werde es durch eine neue, junge Generation weitergeführt. Das Ziel sei eine «punktgenaue» Landung der Werbebotschaften, und dies «massgeschneidert» auf allen Kanälen. (pd/ma)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211016

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.