06.11.2019

Fespo

Neuauftritt zum 30-jährigen Jubiläum

Die Reiseplattform positioniert sich mit neuem Look, Image-Video und angepassten Social-Media-Auftritt.
Fespo: Neuauftritt zum 30-jährigen Jubiläum
Ziel des ersten Image-Videos der Fespo ist laut Messeleiter Stephan Amstad, Emotionen, Abenteuerlust und Fernweh zu wecken. (Bild: Screenshot)

Die Fespo feiert vom 30. Januar bis 2. Februar 2020 ihr 30-jähriges Bestehen, wie es in einer Mitteilung heisst. «Wir freuen uns sehr, dass wir die Fespo zukünftig neu aufstellen können. Unser 30-Jahre-Jubiläum nehmen wir zum Anlass, den neuen Markenauftritt zu lancieren»,  lässt sich Messeleiter Stephan Amstad in der Mitteilung zitieren. «Die Präsenz, die Leidenschaft und das enorme Fachwissen der internationalen Ausstellenden suchen in der Schweiz ihresgleichen. Diese Vielfalt und Einzigartigkeit sind massgebend für den neuen Fespo-Auftritt ‹World of Travel›».


Der Trend führe weg vom Massentourismus hin zur Individualreise. «Urlauber möchten keine Touristen mehr sein, die kommen und wieder gehen. Sie wollen Besuchende sein, die das Land, die Kultur sowie dessen Menschen kennenlernen», so Amstad, «denn jede Reise bringt uns weiter.» Diese Gedanken spiegeln sich auch im neuen Image-Video, das für den runden Geburtstag der Fespo realisiert wurde, wieder. «Ziel des Spots ist es, Emotionen, Abenteuerlust und Fernweh zu wecken. Ich bin überzeugt, dass uns das mit dem allerersten Image-Video in der Geschichte der Fespo gelungen ist», bilanziert Amstad.

Neue Wege geht die Reise-Plattform auch mit ihrem Social-Media-Auftritt. Welche Erlebnisse und Destinationen unsere Welt zu bieten hat, zeigen die neuen Facebook- und Instagram-Auftritte der Messe. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191112

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.