26.02.2019

Marketeer of the Year Award

On-Mitgründer David Allemann macht das Rennen

Mit zwei Freunden hat er die Laufschuhmarke ins Leben gerufen und dieser zum Erfolg verholfen. Am Dienstagabend wurde David Allemann in Zürich zum «Marketeer of the Year 2019» ausgezeichnet. «Das Jungunternehmen aus Zürich wächst rasant», so das Juryurteil.
Marketeer of the Year Award: On-Mitgründer David Allemann macht das Rennen
Ist «Marketeer of the Year 2019»: David Allemann, Co-Founder der Laufsportmarke On. (Bilder: zVg.)

David Allemann, Co-Founder der On AG, wurde mit dem «Marketeer of the Year Award» geehrt. Der Preisträger nahm die Auszeichnung am Dienstagabend im Rahmen einer Gala-Veranstaltung im Restaurant Razzia in Zürich entgegen. Mit Allemann wurde «ein innovativer Unternehmer» ausgezeichnet, der «bahnbrechende Ideen mutig und konsequent umsetzt», wie es in einer Mitteilung heisst. Gemeinsam mit seinen beiden Gründungspartnern habe er in weniger als zehn Jahren – in einem hart umkämpften Markt – aus einem kleinen Start-up «die aktuell weltweit schnellst wachsende Laufsportmarke» entwickelt.

file-27

Die mit Marketing- und Medienexperten besetzte Jury ermittelte den Preisträger in einem mehrstufigen Entscheidungsprozess und begründet ihre Wahl wie folgt: «David Allemann und seine beiden Partner hatten von Anfang an ein klares Ziel und gingen mit On unbeirrt ihren Weg, obwohl sie anfangs von vielen belächelt wurden. Die Basis für die schnelle und erfolgreiche weltweite Expansion legte David Allemann mit einer einzigartigen Design-Identität und mit einer modernen Marketingstrategie, die den klassischen Ansatz auf den Kopf stellt. On setzt primär auf den Community-Gedanken und macht Fans und Athleten zu Ambassadoren für die Marke. Der Erfolg gibt David Allemann recht. In der Schweiz ist On bei den Laufschuhen mit über 40 Prozent Marktführer vor den grossen Marken, und auch international wächst das Jungunternehmen aus Zürich rasant.»

Über 100 Gäste an der Gala-Veranstaltung

Der «Marketeer of the Year Award» wurde von der Trägerschaft – Admeira, Serviceplan Gruppe Schweiz und Swiss Marketing Forum – nach der Premiere 2018 in diesem Jahr zum zweiten Mal verliehen. Zur Gala-Veranstaltung, moderiert von Christa Rigozzi, wurden über 100 Gäste begrüsst. Der Award widmet sich Menschen, die mit ihrem Unternehmen brillante Erfolgsgeschichten schreiben, mit Kreativität Chancen nutzen, mit Mut neue Wege beschreiten und bahnbrechende Ideen im digitalen Zeitalter umsetzen.

Für den diesjährigen «Marketeer of the Year Award» waren drei Persönlichkeiten der Schweizer Wirtschaft nominiert: Nebst dem Preisträger Allemann waren dies Bea Knecht, Gründerin und Verwaltungsratspräsidentin von Zattoo, und Roland Brack, Gründer und Verwaltungsratspräsident von Brack.ch (persoenlich.com berichtete). (pd/cbe)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Andy Waldis, 28.02.2019 09:07 Uhr
    Well deserved. Gratulation!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190916

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.