25.02.2024

Logo-Ähnlichkeit

Paraplegiker-Stiftung sistiert Verfahren gegen Post

Beide Parteien führen Gespräche, um eine einvernehmliche Lösung zu finden, berichtet die NZZ am Sonntag. Die Post will aber am neuen Logo festhalten.
Logo-Ähnlichkeit: Paraplegiker-Stiftung sistiert Verfahren gegen Post
Zum Verwechseln ähnlich: das neue Post-Logo und das der Paraplegiker-Stiftung.

Links ein Kreuz, rechts ein grosses P – so lässt sich das Logo der Schweizer Paraplegiker-Stiftung (SPS) wie auch das neue Logo der Post beschreiben. Für die Paraplegiker-Stiftung bestand Verwechslungsgefahr. Sie leitete letzten August beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) ein Widerspruchsverfahren gegen das Post-Logo ein (persoenlich.com berichtete).

Nun hat sie das Verfahren sistiert, schreibt die NZZ am Sonntag. Inzwischen kam es zwischen den Parteien zu Gesprächen. «Diese fanden in einem positiven, konstruktiven Rahmen statt», wird die Sprecherin der Stiftung, Andrea Zimmermann, im Artikel zitiert.

Wie die Lösung aussehen wird, ist noch unklar. Eine Option wäre, dass die Post ihr Signet in der heutigen Form belassen kann, dass sie aber etwas gegen die Verwechslungsgefahr unternimmt, bestätigt Post-Sprecherin Jacqueline Bühlmann gegenüber der Zeitung. Die Stiftung hofft, bis im Sommer eine Einigung zu finden. (spo)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240414
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.