24.11.2022

Agentur am Flughafen

Schutz für John-Deere-Traktoren

Die Roger Aebi Landtechnik kommuniziert ihre «erhebliche Investition» in die Kundenbeziehungen im Messeumfeld.

Was in der Automobilbranche gang und gäbe ist, hat nun laut einer Mitteilung auch in der Landtechnik Einzug gehalten: «Als erster Schweizer Anbieter übernimmt die Robert Aebi Landtechnik AG für ihre Kunden bei Neubestellung eines John-Deere-Traktors der Serien 5-9R zwischen dem 1. November 2022 und dem 31. Oktober 2023 die Gewährleistungsverlängerung für fünf Jahre oder 2’500 Betriebsstunden.» 

Aufgrund dieser «erheblichen Investition in die Kundenbeziehungen» habe das Unternehmen dieses Jahr auf einen Stand an der Landwirtschaftsmesse Agrama in Bern verzichtet. Dafür werde diese Branchenneuheit im Messeumfeld kommuniziert. Für die Kommunikation des Ganzen sei die Robert Aebi Landtechnik erneut bei der Agentur am Flughafen aus St. Gallen «an Bord gegangen». 

Auftraggeber: Robert Aebi Landtechnik: Armin Segmüller (Director Business Unit Landtechnik); Agentur: Agentur am Flughafen: René Eugster (Gesamtverantwortung), Dominique Rutishauser (Art Direction), Michael Lindenmann (Copywriting/Pressearbeit), Candice Thoma (Projektsteuerung/Media). (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221129

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.