01.07.2022

Leading Events of St. Gallen

St. Galler Grossveranstalter spannen zusammen

Openair St. Gallen, FC St. Gallen, St. Gallen Symposium, Olma Messen und CSIO verstärken ihre Zusammenarbeit.
Leading Events of St. Gallen: St. Galler Grossveranstalter spannen zusammen
Die Köpfe hinter Leading Events of St.Gallen: Die Verantwortlichen vom Openair St.Gallen, FC St.Gallen 1879, St.Gallen Symposium, Olma Messen St.Gallen und CSIO St.Gallen. (Bild: zVg)

Das Openair St. Gallen, der FC St. Gallen 1879, das St. Gallen Symposium, die Olma Messen St. Gallen und der CSIO St. Gallen schliessen sich für gemeinsame Anliegen zusammen. Als Leading Events of St. Gallen nehmen sie gesellschaftliche Verantwortung wahr und setzen sich miteinander für noch mehr Strahlkraft für St. Gallen ein.

Vor rund zwei Jahren haben das Openair St. Gallen, der FC St. Gallen 1879, das St. Gallen Symposium, die Olma Messen St. Gallen und der CSIO St. Gallen damit angefangen, ihre Kräfte für gemeinsame Herausforderungen zu bündeln. So haben sie sich bei der Erstellung von Schutzkonzepten unterstützt oder geschlossen die Impfkampagne des Gesundheitsdepartements getragen. Nun haben die Veranstalter beschlossen, diese lose Zusammenarbeit unter einem gemeinsamen Dach zu festigen, wie es in einer Mitteilung heisst. Im Rahmen einer Medienorientierung am 1. Juli im Sittertobel haben sie angekündigt, ihre Zusammenarbeit unter dem Namen Leading Events of St. Gallen zu intensivieren und nach aussen sichtbar zu machen. Gemeinsam will man sich für ein belebtes St. Gallen einsetzen und nehme gesellschaftliche Verantwortung wahr, heisst es.

Ihr erstes Anliegen ist, dass Besucherinnen und Besucher von Grossveranstaltungen in St. Gallen mit dem öffentlichen Verkehr gratis an- und heimreisen können. Um dies zu ermöglichen, befinden sich die Leading Events of St. Gallen derzeit in Austausch mit Behörden, Tourismus- und Transportorganisationen. Zudem nutzen die Beteiligten Synergien in verschiedenen Themen wie Volunteering, Personalentwicklung und Marketing. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220813

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.