22.09.2020

Züriwerk

Susanne Kunz wird Botschafterin

Die Moderatorin und Schauspielerin soll das Motto der Stiftung «Mitten im Leben» in die Gesellschaft tragen.
Züriwerk: Susanne Kunz wird Botschafterin
Ist ab Oktober in «Die Weinprobe» von Stefan Vögel im Theater Kaiserstuhl AG zu sehen: Die ehemalige SRF-Moderatorin Susanne Kunz. (Bild: Züriwerk)

Moderatorin und Schauspielerin Susanne Kunz ist die neue Botschafterin der Stiftung Züriwerk. Mit gezieltem Engagement setzt sich die Bielerin, die in Zürich wohnt, für die Integration von kognitiv beeinträchtigen Menschen ein.

Über 20 Jahre lang moderierte Susanne Kunz zahlreiche TV-Shows beim SRF («1 gegen 100», «Oops», «Eiger, Mönch & Kunz» oder «Tapetenwechsel»). Ab Oktober wird sie in «Die Weinprobe» von Stefan Vögel im Theater Kaiserstuhl AG zu sehen sein.

Susanne Kunz ist nach der Stylistin Luisa Rossi die zweite prominente Botschafterin der Stiftung Züriwerk. Die Botschafterinnen sollen dazu beitragen, das Motto der Stiftung – «Mitten im Leben» – in die Gesellschaft zu tragen. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201023

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.