03.04.2020

SRF

Ehemann verabschiedet Katja Stauber

Sichtlich gerührt hat die 57-Jährige nach ihrer letzten «Tagesschau» Rosen von Florian Inhauser erhalten. Stauber moderierte seit 1992 die «Tagesschau» und wechselt nun als Produzentin hinter die Kamera.
SRF: Ehemann verabschiedet Katja Stauber
«In Zeiten von Abstandsregeln und Vereinzelung»: Stellvertretend für viele Arbeitskollegen übernahm Ehemann Florian Inhauser die Verabschiedung von Katja Stauber. (Bilder: Screenshot SRF)

Der Abschied von Katja Stauber nach ihrer letzten «Tagesschau»-Moderation werde den geltenden Corona-Regeln Rechnung tragen müssen, hiess es zuvor noch bei SRF an Anfrage. Gelöst wurde es am Freitagabend so: Ihr Ehemann Florian Inhauser – ebenfalls «Tagesschau»-Moderator – hielt eine Laudatio, überreichte ihr Blumen und schloss seine Frau schliesslich in die Arme.

Als Stauber im November 1992 ihre erste «Tagesschau» moderiert habe, sei Bill Clinton eben erst zum 42. Präsidenten der USA gewählt worden, die Schweiz habe im erbitterten Abstimmungskampf um den EWR gesteckt, die Wiener Hofburg sei in Flammen gestanden und im Kino sei «Sister Act» gelaufen. Gut 1000 Stunden «Tagesschau» – oder 42 Tage am Stück – habe sie seither moderiert, kündigte Inhauser den folgenden Einspieler an:


Nach dem Zusammenschnitt übernahm Stauber zum letzten Mal. «Bevor ich jetzt noch sentimental werde, und das werde ich bestimmt und bin es eigentlich schon, bedanke ich mich fürs Zuschauen, Ihre Treue, für Ihr Interesse, für Lob und angesagte Kritik. Es war mir eine Freude, alles Gute, bleiben Sie gesund. Einen schönen Abend noch und uf Wiederluege», sagte sie mit zittriger Stimme und feuchten Augen. Den Rosenstrauss überreichte Inhauser untermalt von Stevie Wonders «Isn't She Lovely».

Bildschirmfoto 2020-04-03 um 21.31.24

Stauber wechselt nun hinter die Kamera und wird Produzentin der «Tagesschau» (persoenlich.com berichtete). Auch Inhauser hatte kurz zuvor einen Abschied: Er moderierte am Donnerstagabend zum letzten Mal «#SRFglobal». (cbe)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Sr. Amalia Caplazi, 06.04.2020 11:36 Uhr
    Liebe Katja Stauber, danke für Ihre langjährige und kompetente Arbeit als Tagesschau Sprecherin. Ihre Präsenz am Fernsehen hat uns immer wieder begeistert und beeindruckt. Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Zukunft viel Gutes und Erfreuliches. Bleiben Sie gesund und behalten Sie Ihre Kreativität. Herzliche Grüsse auch an Ihre Familie Sr. Amalia Caplazi, Dominikanerinnenkloster Ilanz GR
  • Margrit Bolt, 05.04.2020 09:02 Uhr
    Es rührte zu Tränen. Danke Katja Stauber. Danke Florian Inhauser mit dieser schönen Geste in dieser für die Welt nicht einfache Zeit solche schöne Bilder zu sehen. Zusammen schaffen wir es. Trotz allem an Alle frohe Ostertage.
  • Marianne und Daniel Aerni , 04.04.2020 15:27 Uhr
    Sehr geehrter Herr Inhauser, Wir leben seit 20 Jahren in Umbrien und schauen immer wieder gerne unseren heimatlichen Sender SFR. Gestern Abend waren wir ob dem wunderbaren, gefühl- und engerievollen Abschied für Ihre Frau von der Tagesschau vollends begeistert. Liebe pur ! Es hat uns gut getan. Wir wünschen Ihnen Beiden von Herzen nur das Allerbeste. Bleiben Sie so wie Sie sind mutig, witzig und geistreich. Mit ganz lieben Grüssen aus dem "piccolo paradiso", Marianne und Daniel Aerni www.lagioia.biz
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200601

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.