09.02.2024

SRG

Headhunter sucht Marchand-Nachfolge

Noch diesen Monat soll ausserdem ein Stelleninserat publiziert werden. Generaldirektor Gilles Marchand tritt Ende Jahr zurück.
SRG: Headhunter sucht Marchand-Nachfolge
Wird Ende Jahr als SRG-Generaldirektor zurücktreten: Gilles Marchand, hier am SwissMediaForum 2022. (Bild: SMF)

«Die Stelle wird ausgeschrieben werden», sagte SRG-Generaldirektor Gilles Marchand in einem persoenlich.com-Interview. Im Januar gab der 62-Jährige seinen vorzeitigen Rücktritt bekannt.

Das Stelleninserat soll noch im Februar erscheinen, wie SRG-Sprecher Edi Estermann gegenüber 20 Minuten bestätigte. «Es ist das erste Mal seit Langem, dass die SRG einen Generaldirektor oder eine Generaldirektorin via Stelleninserat sucht – wenn nicht das erste Mal überhaupt», schreibt Redaktorin Claudia Blumer dazu.

Nebst dem Stelleninserat werde auch ein Headhunter eingesetzt. 20 Minuten beruft sich dabei auf das «Umfeld der SRG-Spitze». Eine erste Shortlist mit möglichen Kandidatinnen und Kandidaten soll bis im Juni vorliegen. (cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240302