14.05.2024

TX Group

Konzern ernennt zwei neue Führungskräfte

Tanja zu Waldeck wird beim Medienunternehmen Chief Operations Officer und Daniel Mönch Chief Portfolio Officer.
TX Group: Konzern ernennt zwei neue Führungskräfte
Tanja zu Waldeck und Daniel Mönch. (Bilder: zVg)

Die TX Group vereinfacht die Organisationsstruktur und verzichtet in Zukunft in den Unternehmen der Gruppe auf separate aktive Verwaltungsräte. Dies wurde an der Bilanzmedienkonferenz von Mitte März angekündigt (persoenlich.com berichtete).

Dabei wird zwischen den Medienaktivitäten und dem Portfolio unterschieden, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Die Unternehmen Tamedia, 20 Minuten und Goldbach würden zusammen mit den Group Services die Medienaktivitäten bilden. Zum Portfolio würden die Beteiligungen an den Marktplatzunternehmen Swiss Marketplace Group und JobCloud sowie TX Ventures mit dem Fintech Fonds, der Streamingplattform Zattoo und der Terminfindungsplattform Doodle gehören. Die Immobilien gehören ebenfalls zum Portfolio, heisst es weiter.

Die Medienunternehmen werden unverändert von ihren CEOs geführt, sie tragen mit ihren Geschäftsleitungen die Ergebnisverantwortung: Jessica Peppel-Schulz als CEO von Tamedia, Bernhard Brechbühl als CEO von 20 Minuten und Michi Frank als CEO von Goldbach – respektive ab dem 1. Juli 2024 folgt Christoph Marty als designierter CEO von Goldbach auf Michi Frank.

Als Bindeglied zum Verwaltungsrat wird Tanja zu Waldeck per 1. Oktober 2024 als Chief Operations Officer der Gruppe dazu stossen und die Klammer um die Medienaktivitäten bilden, schreibt die TX Group. Daniel Mönch wird in Zukunft als Chief Portfolio Officer der Gruppe die Klammer um die Beteiligungen, Ventures und Immobilien der Gruppe bilden.

«Gute Voraussetzungen geschaffen»

«Mit diesem organisatorischen Rahmen schaffen wir gute Voraussetzungen für die erfolgreiche Weiterentwicklung sowohl der einzelnen Unternehmen und Beteiligungen, wie auch der Gruppe als Ganzes», wird Präsident und Verleger Pietro Supino zitiert.

Tanja zu Waldeck ist derzeit CEO bei BurdaForward. Die Digitalexpertin begann ihre Karriere als Beraterin bei McKinsey. Später gründete sie ein Onlineportal für Mütter, das sie 2012 an Tomorrow Focus (Burda) verkaufte. Seit 2016 war Tanja zu Waldeck Teil der Geschäftsführung von BurdaForward Advertising, seit 2017 COO bei BurdaForward und seit 2023 in ihrer aktuellen Position als CEO tätig. Seit Mai 2023 nimmt sie zudem Einsitz im Verwaltungsrat der Goldbach Group, die ebenfalls Teil der TX Group ist.

Ich freue mich darauf, mit der TX Group und ihren Unternehmen die weitere Transformation des Mediengeschäfts zu gestalten und freue mich auf alle neuen Kolleginnen und Kollegen», so Tanja zu Waldeck.

Daniel Mönch ergänzt: «Ich bin überzeugt, dass die Beteiligungen, Immobilien und Ventures der TX Group erhebliches Potenzial besitzen und freue mich darauf, dazu beizutragen, diese Möglichkeiten auszuschöpfen.»

Daniel Mönch ist derzeit Chief Strategy Officer der TX Group. Zu Beginn seiner Laufbahn war er in der internationalen Managementberatung Horváth & Partners in München im Bereich CFO Strategy & Transformation tätig. 2015 trat er als Teil der Unternehmensentwicklung in die TX Group ein, ab 2020 übernahm er die Leitung des Bereiches sowie des Bereiches M&A. Am 1. Januar 2022 übernahm er als Mitglied der Gruppenleitung seine heutige Position. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren