25.06.2019

Radio Top

Manuela Burgermeister wechselt zu Blick TV

Die Radio-Chefredaktorin wird Produzentin beim digitalen TV-Sender. «Ein extrem spannendes Projekt», sagt sie.
von Christian Beck

Blick-TV-Chefredaktor Jonas Projer hat eine weitere Vakanz besetzen können. Per 1. Dezember 2019 startet Manuela Burgermeister, Chefredaktorin Radio Top, als Produzentin bei Blick TV. «Blick TV ist ein innovatives und extrem spannendes Projekt. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung», sagt die 35-Jährige auf Anfrage von persoenlich.com.

Manu_Burgermeister

«Blick TV gewinnt mit Manuela Burgermeister eine hervorragende Journalistin», so Projer. «Manuela hat die Fähigkeit, Geschichten zu erzählen und über den Tag attraktiv weiterzuentwickeln. Sie ist führungsstark – und sie hat bei Top viele junge Talente entdeckt und gefördert. Ich freue mich sehr, ist sie bei Blick TV mit an Bord.»

«Rad nicht neu erfinden»

Mit Blick TV werde das erste digitale TV der Schweiz gebaut, «aber wir müssen dafür nicht das Rad neu erfinden», so Projer weiter. «Eine Aktualitätssendung mit starken Live-Anteilen, die sich über den Tag entwickelt, das ist im Radio völlig normal.» Blick TV verbinde also nicht nur Online und TV, sondern auch Radio – zumindest in den Erzählformen. «Auch deshalb ist Manuela ein grosser Gewinn», sagt Projer.

«Als langjährige Radiomacherin bin ich es gewohnt, sofort auf Ereignisse zu reagieren und sehr schnelle Entscheidungen zu fällen», so Burgermeister. Bei Blick TV könne sie ihre Erfahrung einbringen und weiterentwickeln.

Die gelernte Buchhändlerin arbeitet seit 2006 bei Radio Top und hatte nebenbei die Matura nachgeholt. Ab 2008 wurde Burgermeister Chefin vom Dienst und 2011 stellvertretende Chefredaktorin, seit 2014 ist sie Chefredaktorin.

Blick TV wird insgesamt 48 Vollzeitstellen haben, 18 Stellen werden dafür neu geschaffen (persoenlich.com berichtete). Der Sender startet Anfang 2020.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.