24.11.2021

Ringier

Marc Walder erkrankt an Covid

«Ich hatte nur leichte Symptome», so der Ringier-CEO zu persoenlich.com. Mittlerweile ist die Quarantäne beendet. Gerüchte, wonach die Ansteckung an einem Ringier-Event erfolgt sein soll, werden dementiert.
Ringier: Marc Walder erkrankt an Covid
«Ich bin enorm froh, doppelt geimpft zu sein», sagt Ringier-CEO Marc Walder. (Bild: Thomas Buchwalder)
von Christian Beck

Derzeit kursieren Gerüchte, wonach sich Ringier-CEO Marc Walder beim Event «Interview by Ringier» schwer mit Corona infiziert haben soll. Walder soll sich auf der Intensivstation befinden. Zahlreiche der prominenten Gäste sollen sich beim Ringier-Anlass Anfang November ebenfalls angesteckt haben, so die Gerüchteküche. Auch der Klein Report berichtete darüber.

Richtig ist: Marc Walder hatte tatsächlich Corona. Aber, so Walder am Mittwoch gegenüber persoenlich.com: «Ich bin enorm froh, doppelt geimpft zu sein. Denn so hatte ich nur leichte Symptome: Schluckweh, leichten Husten, starke Müdigkeit. Ich konnte – aus der Isolation heraus – die ganze Zeit via Video weiterarbeiten.»

Auch das Gerücht, wonach es am «Interview by Ringier»-Launch-Event zu zahlreichen Ansteckungen gekommen sein soll, hat sich nicht erhärtet. «Alle unsere Informationen zeigen: Niemand hat sich bei diesem Event mit Corona infiziert. Das Schutzkonzept war strikt und umfassend», so Ringier-Kommunikationschefin Johanna Walser. Zugangsvoraussetzung für alle Gäste war 1G – also nur Geimpfte durften an die Party.

Walders Ansteckung erfolgte laut Johanna Walser «nachweislich drei Tage nach unserem Event», dies an einer 3G-Veranstaltung. «Marc Walder hat sich umgehend testen lassen und sofort in eine zehntägige Isolation begeben», so Walser. Walder habe keine weiteren Personen infiziert, alle seien während der Tage nach dem Kontakt mit ihm täglich getestet worden.

Zwischenzeitlich ist Walder genesen und nicht mehr in Quarantäne.



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211128

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.