16.07.2019

Neue Zürcher Zeitung

Michaël Jarjour verlässt die NZZ

Er leitet noch bis September das Team Produktmanagement Digital. Seine zukünftige Tätigkeit sei noch unklar.
Neue Zürcher Zeitung: Michaël Jarjour verlässt die NZZ
Arbeitet noch bis September bei der NZZ, danach sei es für ihn «persönlich ein guter Zeitpunkt für Neues»: Michaël Jarjour. (Bild: zVg.)

Michaël Jarjour leitet noch bis September das Team Produktmanagement Digital. Danach verlässt er die «Neue Zürcher Zeitung». Wohin, sei noch unklar, wie er auf Twitter schreibt. Für die Kündigung gab es «nicht den einen Grund», wie er auf Anfrage von persoenlich.com erklärt. «Es ist einfach für mich persönlich ein guter Zeitpunkt für Neues», so Jarjour weiter.


Jarjour wechselte 2017 ins Produktmanagement der NZZ. Seit da habe sich die Zusammenarbeit zwischen Produkt, Technologie und Redaktion verbessert. Vor seiner Tätigkeit bei der NZZ war er Redaktionsleiter des Artikel-Kiosks Blendle in Deutschland und davor aus den USA als freier Journalist tätig. Von 2007 bis 2011 arbeitete Jarjour als Redaktor bei SRF. (log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191210

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.