13.08.2019

Telebasel

Regionalsender lanciert Morgenprogramm

Fitness statt TV-Konserve: Das neue Crossmedia-Projekt vereint TV und Online im Bereich Personal Training.
Telebasel: Regionalsender lanciert Morgenprogramm
Personal Training mit Anouk und Gian: So sieht das neue Morgenprogramm auf Telebasel aus. (Bild: zVg.)

Seit Montag, 12. August 2019, bringt Telebasel «als erstes Regionalfernsehen der Schweiz» ein selbstproduziertes Morgenprogramm – kombiniert mit entsprechendem Onlineangebot – für eine aktive Zielgruppe in der Nordwestschweiz. Zielgruppen sind Frauen und Männer, die mittels Personal Training aktiv sind und bleiben möchten, heisst es in einer Mitteilung. Telebasel bediene mit diesen Inhalten «einen globalen Trend rund um Gesundheit, Fitness und körperliches Wohlbefinden». Zudem werde die gängige Praxis der Regionalsender durchbrochen, am Morgen Teleshopping und Wiederholungen vom Vortag zu senden.

Das neuste Crossmedia-Projekt von Telebasel vereint laut Mitteilung TV und Online im Bereich Personal Training. Der neue Telebasel-Morgen «Personal Training Workout mit Gian» und «Personal Training Yoga mit Anouk» startete diese Woche. Dies sei «die persönliche Art, mit Telebasel zu trainieren und zu entspannen».

«Wir nehmen die Aufgabe ernst, ein umfassendes Inhaltsangebot für die Region zu machen», wird Michael Bornhäusser, Geschäftsführender Stiftungsrat von Telebasel, in der Mitteilung zitiert. Die Zielgruppe sei nicht nur an lokaler Politik und Sport interessiert. Gesundheit und Fitness hätten einen hohen Stellenwert. «Wir haben uns daher entschlossen, die Wiederholungen zu beenden und in den Morgen mit Eigenproduktionen zu investieren. Wir aktivieren mit diesem Schritt nicht nur neue Zielgruppen auf der Zuschauer- und Userseite, sondern bieten auch neue Werbemöglichkeiten, die aktuell in der Schweiz einzigartig sind», so Bornhäusser. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190824

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.