09.08.2020

Dynamics Group

Alexandra Thalhammer folgt auf Bettina Mutter

Bei der bekannten Kommunikationsagentur kommt es zu diversen personellen Wechseln.

Alexandra Thalhammer wechselt neu von Burson Marsteller zur Dynamics Group. Dies vermeldet die SonntagsZeitung in ihrer aktuellen Ausgabe (online nicht verfügbar). Damit werde die FDP-Nähe der bekannten Kommunikationsagentur verstärkt, mutmasst die SoZ, da Thalhammer die Freisinnigen im Berner Stadtparlament vertrat.

bcw_alexandra_thalhammer_detail-page.original_dWYnGKG

Die studierte Anglistin und Historikerin war zudem persönliche und politische Mitarbeiterin des Zürcher Ständerats Ruedi Noser, Consultantin bei Furrer.Hugi&Partner sowie politische Sekretärin FDP Schweiz. 

Bettina Mutter gründet eigenes Büro

Notwendig wurde dieses Verstärkung, da sich die langjährige Dynamics-Group-Partnerin Bettina Mutter selbstständig gemacht und in Bern unter dem Namen Mutter & Partner Consulting AG ein eigenes Beratungsbüro gegründet hat, das Anfang August seine Tätigkeit aufnahm.

bettina-mutter-1

Mutter wechselte 2011 von Burson Marsteller zur Dynamic Group. Vorher war die studierte Germanistin als Politjournalistin und Bundehauskorrespondentin unter anderem für den Tages-Anzeiger, Facts, die «Rundschau» und den «Kassensturz» tätig. Zudem ist Mutter Vizepräsidentin der Lobbystenvereinigung SPAG. Gemäss SonntagsZeitung nähme sie wichtige Mandate wie Lonza, Zur Rose und Booking mit.

Bei der Dynamics Group nimmt Gründer Edwin van der Geest neu wieder die Funktion des Verwaltungspräsidenten und Geschäftsführers ein. Gegenüber der SoZ dementiert er, dass sein Unternehmen in der Krise sei, aber es brauche «ein bisschen Drive und Innovation». Neben Alexandra Thalhammer würden schon bald zwei weitere Partnerinnen und Partner zum Consulting-Unternehmen stossen. (ma)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200925

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.