21.02.2020

Nagy & Stolzmann

Dozenten beenden Engagement am MAZ

Jeannette Nagy und Uwe Stolzmann bieten mit ihrer neuen Agentur ab April weitere Kommunikationskurse an.
Nagy & Stolzmann: Dozenten beenden Engagement am MAZ
Coachen Unternehmer für die Medienarbeit: Jeannette Nagy und Uwe Stolzmann. (Bild: zVg.)

Mit Nagy & Stolzmann hat letzten Herbst ein neuer Anbieter für Kommunikations-Workshops den Raum betreten (persoenlich.com berichtete). Der Start verlief fulminant, heisst es nun in einer Mitteilung. Die ersten Auftraggeber: Kliniken, Stiftungen, Versicherungen, grosse Behörden.

Jeannette Nagy und Uwe Stolzmann sind Dozenten am Medienausbildungszentrum in Luzern. Stolzmann unterrichtet seit 18 Jahren am MAZ. Er ist laut eigenen Angaben der meistgebuchte Trainer im Bereich Kommunikation. Nagy leitet zwei CAS-Studiengänge, einen hat sie etabliert, und sie doziert. Ende April beenden die Trainer nun ihr Engagement am MAZ. «Der schnelle Erfolg unserer Firma hat uns überrascht. Wir mussten uns entscheiden», wird Nagy in der Mitteilung zitiert. Stolzmann ergänzt: «Unsere Kraft und unser Know-how gehören der kleinen Agentur. Und unseren Kunden. Die Schule hat viele Jahre lang von uns profitiert – und wir von ihr. Für diese Erfahrung sind wir dankbar.»

Im April und Mai lancieren Nagy & Stolzmann nun Phase zwei ihres Auftritts, eine Reihe von Angeboten für Kommunikations-Profis. Zwei der vier Kurse würden hohen Nutzwert für alle Arten von Textern garantieren. «Ein Text muss einfach sein und gut zu lesen. Jeder Text, selbst bei staubtrockenem Inhalt», so Stolzmann, Sprachcoach und NZZ-Autor. «Verständlich und attraktiv zugleich – geht das? Es geht! Und wir zeigen wie.» Zwei weitere Kurse sollen die Fachleute für Kommunikation begeistern. Nagy: «Wie überlebt Ihre Firma in der Krise? Und, falls Sie im Bereich Gesundheit arbeiten: Wie kommen Sie punktgenau mit Ihren Themen in die Medien?» (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200406

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.