30.11.2018

Foreground Communication

Markenauftritt von Sonart kreiert

Für den Verband der Musikschaffenden in der Schweiz hat die Berner Agentur einen neuen visuellen Auftritt sowie die Lancierungskampagne gestaltet.

Die drei Schweizer Musikverbände Schweizer Tonkünstlerverein (STV), Schweizer Musiksyndikat (SMS) und Musikschaffende Schweiz (MSS) haben fusioniert: Am 1. Januar 2018 schlossen sie sich im Verband Sonart – Musikschaffende Schweiz zusammen. Ziel der Fusion sei die Stärkung der Schweizer Musikszene.

02_SONART_foreground

Die Berner Agentur Foreground hat von Sonart den Auftrag erhalten, den neuen visuellen Auftritt – insbesondere die Website – sowie die Lancierungskampagne zu kreieren, wie es in einer Mitteilung heisst. 2014 realisierte Forgeground bereits das Rebranding des Musiksyndikats (persoenlich.com berichtete).

Der neue Verband Sonart setzt sich gesamtschweizerisch und in allen Sprachregionen für die Interessen professioneller Musikerinnen und Musiker aller Genres ein. Dabei konzentriert sich der Verband vor allem auf die Bereiche Kulturpolitik, Musikmarkt und soziale Vorsorge. Er macht sich zudem stark für kulturpolitisch optimale und wirtschaftlich faire Rahmenbedingungen. (pd/as)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar