04.11.2019

Büro Strebel

Neue Website für Fischer’s Fritz

Nach den Neuerungen der letzten Jahre war die Website veraltet und so wurde diese nun überarbeitet.

Seit der Campingplatz Fischer’s Fritz in Zürich Wollishofen 2010 von der Firma Pumpstation Gastro von Michel Péclard und Florian Weber übernommen wurde, hat sich am Ufer des Zürichsees einiges getan. Heute ist das Fischer’s Fritz nicht nur Campingplatz sondern auch Restaurant, Badi, Quartierladen und ein Sportplatz mit Wakeboard Academy. Sogar ein eigener Fischer wurde angestellt, der die Fische für die Fischknusperli direkt aus dem Zürichsee in die Küche der Beiz liefert, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die alte Website des Campingplatz in Zürich Wollishofen konnte mit den Neuerungen der letzten Jahre auch technisch nicht mehr mithalten und so wurde das Büro Strebel mit der Realisation eines neuen Onlineauftrittes beauftragt. Die Agentur legte dabei laut Mitteilung den Fokus auf eine übersichtliche Navigation sowie eine klare Gliederung der Informationen. Die Struktur der Website sei flexibel gehalten worden, so dass auch neue oder temporäre Angebote integriert werden können.

Dank mehr und grösseren Bildern könne sich der Besucher einfach einen Eindruck verschaffen. Das bestehende Corporate Design sei in die Gestaltung mit eingeflossen. Durch die «Aquarellstruktur», welche im Hintergrund erscheint und über die Bilder gelegt wurde, erhalte die Seite einen «eigenständigen und charmanten» Look, und «der oft unterkühlte Eindruck digitaler Produkte wird so angenehm gebrochen», heisst es abschliessend in der Mitteilung.

Verantwortlich bei Pumpstation Gastro GmbH: Michel Péclard, Florian Weber; verantwortlich bei Büro Strebel: Robin Strebel, Joceline Strebel (Kreation), Esther Kümin (Beratung), Thomas Ammann (Text), Serge Hardmeier/Code Division (Web-Publishing). (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191112

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.