22.11.2021

Swiss Marketplace Group

Scout24-Verwaltungsrat wird aufgelöst

Roelof Konterman und Daniel Grossen wurden nach dem Closing des Marktplatz-Joint-Ventures verabschiedet. Die Dachmarke SMG Swiss Marketplace Group hat derweil unter Führung von CEO Gilles Despas ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen.
Swiss Marketplace Group: Scout24-Verwaltungsrat wird aufgelöst
Waren lange Zeit im Verwaltungsrat von Scout24 (v.l.): Roelof Konterman und Daniel Grossen. (Bilder: zVg)

Nachdem Ende August der Zusammenschluss der Online-Marktplätze von Scout24 Schweiz und TX Markets kommuniziert wurde und das Closing des von Ringier, TX Group, General Atlantic und der Mobiliar geschlossenen Joint Ventures stattgefunden hat, nimmt die SMG Swiss Marketplace Group AG ab sofort unter Führung von CEO Gilles Despas ihre Geschäftstätigkeit auf. So heisst es in einer Mitteilung vom Montag. Das Portfolio der SMG umfasst die Online-Plattformen AutoScout24, Car For You, FinanceScout24, Homegate, ImmoScout24, MotoScout24, Ricardo, tutti.ch, acheter-louer.ch, anibis.ch sowie die Werbevermarktung.

Die Scout24 Schweiz AG befand sich bis zur Fusion im Besitz der Ringier AG (50 Prozent) und des Schweizer Versicherungskonzerns die Mobiliar (50 Prozent). Der Verwaltungsrat der Scout24 Schweiz AG, dem Präsident Marc Walder, Michèle Rodoni, Daniel Grossen, Andrea Kleiner, Axel Konjack, Roelof Konterman, Robin Lingg und Peter Brawand angehören, wird mit der Übertragung der Geschäftstätigkeit an die SMG Swiss Marketplace Group AG seine Tätigkeit beenden, wie es weiter heisst. Anlässlich der letzten Scout24-Verwaltungsratssitzung wurden speziell die langjährigen Mitglieder Daniel Grossen und Roelof Konterman verabschiedet und gewürdigt. 

Daniel Grossen gründete die Xmedia AG, die Vorläuferin der Scout24 Schweiz AG, welcher er bis 2011 als VRD und CEO vorstand. Seither war der Schweizer Internet-Pionier und Unternehmer Mitglied des Scout24-Verwaltungsrats. Grossen ist Inhaber der Investmentgesellschaft Grossen Invest AG, bekleidet verschiedene Verwaltungsratsmandate und ist als Investor in verschiedenen Unternehmen in den Bereichen Fintech, Online/Blockchain und Immobilien tätig.

Marc Walder wird zitiert: «Als digitaler Vordenker hat Daniel Grossen mit der Gründung von Scout24 den Kleinanzeigenmarkt revolutioniert und das Unternehmen innert kurzer Zeit zum führenden Netzwerk von Online-Marktplätzen in der Schweiz gemacht. Als Verwaltungsratsmitglied hat er auch nach seinem Rückzug aus dem operativen Geschäft die Weiterentwicklung der Scout24 Schweiz AG massgeblich geprägt.»

Gemeinsam mit Daniel Grossen scheidet Roelof Konterman aus dem Scout24-Verwaltungsrat aus. Der gebürtige Niederländer war über dreissig Jahre in verschiedenen Positionen für die Versicherungsgesellschaft Achmea tätig, zuletzt als stellvertretender Verwaltungsratspräsident. Er ist Verwaltungsrat der Versicherungsgesellschaft Interamerican Greece, des Universitätsspitals Erasmus Medical Center und des Medizinversorgers Medux in den Niederlanden. 

«Mit seinen herausragenden Kenntnissen der Versicherungsbranche sowie als ausgewiesene Führungspersönlichkeit hat Roelof Konterman während seiner fünfjährigen Mitgliedschaft im Scout24-Verwaltungsrat das Unternehmen wesentlich mitgestaltet», so Walder weiter.

Die Marken AutoScout24, FinanceScout24, ImmoScout24, MotoScout24 und anibis.ch werden zukünftig auf der neuen Online-Plattform der SMG Swiss Marketplace Group AG als eigenständige Marken weitergeführt. Marc Walder und Michèle Rodoni werden neben Verwaltungsratspräsident Lothar Lanz, Jörn Nikolay, Olivier Rihs und Pietro Supino Einsitz im Verwaltungsrat der SMG Swiss Marketplace Group AG nehmen. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211206

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.