17.11.2021

Museum für Gestaltung

Daniele Muscionico interviewt Alberto Venzago

Die Kulturjournalistin spricht am Donnerstagabend in Zürich mit dem Starfotografen über dessen Ausstellung.
Museum für Gestaltung: Daniele Muscionico interviewt Alberto Venzago
Alberto Venzagos erste Museumsausstellung überhaupt ist eine opulente Retrospektive seines Werks als Fotograf und Filmemacher. (Bild: zVg)

Noch bis am 2. Januar 2022 läuft im Museum für Gestaltung Zürich die Austellung «Alberto Venzago: Taking Pictures – Making Pictures». Die erste Museumsausstellung des Zürcher Starfotografen ist eine opulente Retrospektive seines Werks als Fotograf und Filmemacher (persoenlich.com berichtete). Unter seinen Arbeiten aus über 50 Jahren finden sich eindrückliche Kriegsbilder genauso wie glamouröse Erotik.

Am Donnerstagabend, von 18 bis 19 Uhr, gibt Venzago im Ausstellungsgespräch mit der Kulturjournalistin Daniele Muscionico (CH Media) einen Einblick in sein Werk und Schaffen. Mehr Infos zum Anlass gibt es hier.(red)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211206

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.