23.09.2021

Radio 1

Die Marketingfrau Olivia gewinnt

Die 33-jährige Zürcherin hat bei Roger Schawinskis zweitem Impfjackpot 10'000 Franken erhalten.

Die 33-jährige Marketingmanagerin Olivia konnte ihr Glück kaum fassen und schickte in der Radio-1-Morgenshow einen Freudenschrei über den Äther. Bei der zweiten Ziehung des Radio-1-Impfjackpot gewann die Zürcherin 10'000 Franken.

1cbad0de-90d7-43dc-9452-70d525217fc5


«Ich war unschlüssig, ob ich mich impfen lassen soll. Der Impfjackpot von Roger Schawinski hat mir den letzten Kick Motivation gegeben es zu tun», wird die glückliche Gewinnerin in einer Mitteilung zitiert. Je 1000 Franken gehen an den 61-jährigen Computerspezialisten René und den 31-jährigen Assistenzarzt Simon.

Einen Teil ihres Gewinnes wird Olivia für eine Reise auf die kanarische Insel Fuerteventura einsetzen. Bereits der Gewinner der ersten Ziehung, der 57-jährige Logistiker Marco, wollte sich mit einem Teil seiner 10'000 Franken eine Reise gönnen. «Wir alle wünschen uns nichts mehr, als dass wir uns wieder ohne Einschränkungen bewegen können. Der einzige Weg aus der Corona-Pandemie ist die Impfung», so Radio-1-Chef Roger Schawinski. «Mit dem Impfjackpot wollte ich jene Menschen belohnen, die aktiv mithelfen, die Krise zu beenden.» Mitmachen konnten alle, die sich ab dem 26. Juli zweimal impfen liessen und sich auf impfjackpot.ch registriert haben (persoenlich.com berichtete). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211028

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.