14.12.2006

Sternfahrt

Prominente beschenkten Schweizer Kinderheime

Peter Sauber, "Chappi" und Cécile Bähler engagierten sich.

Der langjährige Formel 1-Teamchef Peter Sauber, der ehemalige Fussball-Nationalspieler Stéphane Chapuisat und SF-Meteo-Moderatorin Cécile Bähler haben sich für Charity-Aktion zugunsten der Unicef engagiert. Diese stand unter dem Motto "Mit Vertrauen gross werden -- für eine gemeinsame Zukunft" und wurde von BMW Premium Selection, Hasbro und Ferrero unterstützt.

Die Prominenten begleiteten die BMW Partner und überreichten Kindern Geschenke. Die Sternfahrt führte von Zürich aus in 50 Kinderheime und Waisenhäuser in der ganzen Schweiz. Die Geschenke aus den Häusern Hasbro und Ferrero wurden auch dank dem Engagement von über 40 BMW Geschäftsführern in den ausgewählten Kinderheimen und Waisenhäusern verteilt.

Stéphane Chapuisat, Cécile Bähler und Peter Sauber überbrachten den Kindern die Geschenke.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.