22.11.2019

Weihnachtswerbung 2019

Eine Liebesgeschichte zwischen Regalen

Coop verabschiedet sich vom «Wiehnachtsmomänt» und lanciert zusammen mit TBWA\Zürich «Ein Fest für mich und dich». Der Spot erzählt die Geschichte der Mitarbeiterin Lulu und dem Kunden Louis.
Weihnachtswerbung 2019: Eine Liebesgeschichte zwischen Regalen
Videostill aus dem neusten Weihnachtsfilm von Coop und Stories.

TBWA\Zürich hat für Coop eine weihnachtliche Dachkampagne unter dem Motto «Ein Fest für mich und dich» kreiert. Zentrales Element ist die winterliche Liebesgeschichte von «Lulu & Louis» der Produktionsfirma Stories, in der sich eine Mitarbeiterin und ein Kunde inmitten der ganzen Weihnachtshektik verlieben, heisst es in der Mitteilung dazu.

Zwei junge Menschen lernen sich in einer Coop-Filiale kennen, verlieben sich und feiern letztlich gemeinsam das Fest der Liebe. Der Coop-Mitarbeiterin Lulu fällt eines Tages der etwas unbeholfene Louis auf, der gerade am Einkaufen ist. Spontan entschliesst sie sich dazu, den Kunden über die Lautsprecher durch individuell auf ihn zugeschnittene Einkaufs- und Zubereitungstipps zu unterstützen. Louis fühlt sich sofort von Lulus Stimme angesprochen und lässt sich von nun an gerne von ihr beim Einkauf leiten. Mit zunehmendem Erfolg in der Küche steigt auch das Selbstbewusstsein des jungen Mannes, bis er sich letztlich ein Herz fasst und sich auf die Suche nach dem Menschen hinter der reizenden Stimme macht.


«In der Weihnachtszeit mit einer emotionalen Geschichte aufzufallen ist schon schwierig genug. Diese Geschichte dann noch so zu erzählen, dass sie unser Markenversprechen ‹Für mich und dich› schweizweit erlebbar macht, stellte eine echte Herausfoderung dar», wird Vanessa Finzer, Leiterin Werbung bei Coop, zitiert.

«Kundinnen und Kunden stehen bei Coop an erster Stelle. Diese Haltung übersetzten wir in modernes Märchen, welches überrascht, hochwertig produziert und als einfache Liebesgeschichte trotzdem nahe bei den Menschen ist. Damit dürfte die Geschichte aus der Masse der emotionalen Weihnachtsbotschaften herausstechen», sagt Yves Bollag, Producer und Co-Founder bei Stories.

TBWA\Zürich war im Rahmen der Dachkampagne für Out of Home, Print, Online und POS-Massnahmen verantwortlich. Neben dem Design des Weihnachtslooks von Coop realisierte die Agentur zudem People-Sujets im Stil der übergeordneten Imagekampagne. Dabei würden in den einzelnen Motiven mit einem Augenzwinkern die individuellen Bedürfnisse in der Weihnachtszeit aufgezeigt – und mit dem vielfältigen Angebot von Coop aufgelöst, schreibt die Agentur dazu.

Für die Social-Media-Aktivitäten zeichnet derweil Monami verantwortlich. Basierend auf der Hauptkampagne wurden etliche Content-Outputs von der Zürcher Agentur kreiert und umgesetzt. Neben verschiedenen Gamification-Ansätzen liegen die diesjährigen Schwerpunkte auf den Instagram-Stories, sowie eigens kreiertem Bewegtbild, das zusätzlich für weihnachtliche Gefühle in den Feeds sorgen soll.

Die Digitalagentur Nexum realisierte für Coop zu Weihnachten eine eigene Kampagnensite. Dem User wird weihnachtlicher Content rund um Back- und Kochrezepte, Geschenkideen und Bastelanleitungen geboten. Die zwei Highlights sind ein interaktiver Weihnachts-Menü-Konfigurator und ein Adventsquiz.

Der Weihnachtsfilm wird ab Freitag schweizweit im TV, Kino sowie in verschiedenen digitalen Formaten zu sehen sein.

Verantwortlich bei Coop: Thomas Schwetje (Leiter Marketing/Digitale Services), Sacha Zuberbühler (Leiter Marketingkommunikation), Vanessa Finzer (Leiterin Werbung), Cassandra Zamorano (Leiterin Werbung Eigenmarken/Image), Rahel Kühne (Leiterin Social Media/Campaigning), Linda Anklin (Projektleiterin Campaigning), Simon Flatt (Leiter Media), Karin Rieth (Leiterin Media Klassisch); Gesamtverantwortung Kreation und Beratung: TBWA\Zürich; verantwortlich bei Stories (Filmproduktion): Yves Bollag (Executive Producer), Florian Nussbaumer, Nicole Spring, Louis von Mallinckrodt (Producers), Michael Fueter, Flurin Giger, Tobias Fueter (Drehbuch), Michael Fueter, Flurin Giger (Regie), Silvan Giger (Kamera), Hitmill (Musik); Fotografie: Pool Films GmbH, Fotografin Ailine Liefeld Photography, verantwortlich bei Monami: David Cappellini  (Gesamtverantwortung), Tim Schaerer (Projektleitung), Gregory Hedrich (Motiondesign), Valentin Mattes (Video), Jan Koller (Kreation), Nathalie Krebser (Kreation); verantwortlich für weitere Media Unterstützung: TW Media. Stephan Küng (Gesamtverantwortung), Manuela Renner (Mediaplanung), Simon Heiniger (Head of TV), Sven Däschner (Head of Online), Verantwortlich bei nexum: Sascha Schindler, Simon Theis, Daniel Grabo, Jeannette Schenk, Simon Gödert, Jonas Reindanz, Jana Börner, Andy Adiwidjaja, Chantelle Hobbs, Anna Rodriguez Fernandez. (pd/wid)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Martin Bauer, 21.11.2019 17:07 Uhr
    Tja, diese konstruierte, holprige Geschichte kann der süssen Eule von der Migros das Wasser leider gar nicht reichen. Derweilen ich doch so gerne im Coop einkaufe ... Mist.
  • Frank Baumeler, 21.11.2019 18:39 Uhr
    Den Song finde ich wunderschön! Wer sind die Musiker?
  • Redaktion persoenlich.com, 21.11.2019 19:46 Uhr
    Der Song heisst «A Million Years» von Anna Känzig und Tobey Lucas. Der Songtitel wird gegen Ende des Spots eingeblendet.
  • Nicky Santorro, 22.11.2019 08:57 Uhr
    Der Song zum Werbespot ist der absloute Hit! Wunderbar.
  • Monika Frick, 01.12.2019 11:25 Uhr
    Eine so schöne romantische Werbung, spricht mich als Rentnerin hundertmal mehr an, als die Eule
  • Erich Sonderegger, 01.12.2019 20:06 Uhr
    Gefällt mir sehr gut. Wundervolle Stimme richtig Weihnachtlich.
  • Anita Krebs, 02.12.2019 14:08 Uhr
    Wenn nicht jetzt, wann sollen wir dann daran glauben, dass es sowas wirklich gibt ... Hmmmmm ... Schön ...
  • Heinz Waldner, 02.12.2019 22:23 Uhr
    Also ehrlich gesagt, ich finde beide Weihnachtswerbespots sehr gut gemacht. Die kleine süsse Eule ist fast genau so süss wie Lulu!
  • Domenica De Cinque, 03.12.2019 06:19 Uhr
    So eine schöne Werbung habe ich schon lange nicht mehr gesehen! Romantisch und liebenswert! Einfach himmlisch....

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191208

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.