18.11.2019

Freundliche Grüsse

Für das Unvorhersehbare vorsorgen

Das Leben sorgt für Überraschungen. Mit der richtigen Vorsorge ist man ideal darauf vorbereitet. Das ist der Grundgedanke der neuen Kampagne, die Freundliche Grüsse nach einem mehrstufigen Pitch für die Zürcher Kantonalbank entwickelt hat.

Die Zürcher Kantonalbank will sich als die ideale Vorsorgepartnerin positionieren und als Gegenüber, das auf individuelle Bedürfnisse der Kunden eingeht. Im Rahmen einer Always-on-Strategie entwickelte die Zürcher Agentur Freundliche Grüsse eine inhaltliche Klammer, die anhand mehrerer Peaks zum Leben erweckt wird. Im ersten Peak «Pensionierung planen» werden Zielpersonen angehalten, Vorsorgethemen zu regeln und einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Umgesetzt wird dies mittels einer authentischen und empathischen Kampagne, welche unvorhersehbare Überraschungen in der Zukunft zum Thema macht, heisst es in einer Mitteilung, die persoenlich.com vorab vorliegt. Auf den Key Visuals sind Situationen zu sehen, in denen sich die Protagonistin oder der Protagonist in einem Moment der Konzentration befindet. Die Headlines thematisieren einschneidende Veränderungen, die den abgebildeten Personen in der Zukunft bevorstehen – ohne dass sie ihnen zum jetzigen Zeitpunkt bewusst sind.

Der aktivierende Leitsatz «Sprechen wir über die Zukunft» lädt den Betrachter ein, sich mit der Zürcher Kantonalbank auf die Zukunft vorzubereiten, und schlägt die Brücke zur Dienstleistung. Die Kampagne startet am 18. November auf Plakaten, Print- und Digitalanzeigen, einer Landingpage sowie in den Filialen. Ausserdem werden Onlinespots und eine längere Kinoversion ausgespielt.

Verantwortlich bei der Zürcher Kantonalbank: Annina Krauer (Projektleiterin Kampagnen-Management), Lukas Markwalder (Projektleiter Marketing), Dominik Streich (Projektleiter Markenführung); verantwortlich bei Freundliche Grüsse: Samuel Textor, Pascal Deville, Manuela Brunner (Gesamtverantwortung), David Voges, Res Matthys (Text/Konzept), Alain Aebersold (Art Direction), Michael Benz (Strategie), Andrea Aegerter (Beratung), Nadine Mojado (Creative Production), Shining Pictures (Filmproduktion), Ari Zehnder (Regie), Alessandra Dolci (Producer), Daryl Hefti (Kamera), Lina Baumann (Foto Produktion), Roderick Aichinger (Fotografie), UKO, Jingle Jungle (Sound). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191206

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.