02.11.2023

CRK

Geschäftsleitung wird neu strukturiert

Patrick Marty übernimmt ab November den CEO-Posten. Caroline Hulliger wird Beratungschefin.
CRK: Geschäftsleitung wird neu strukturiert
Patrick Marty, Caroline Hullinger (oben), Filip Wolfensberger und Sandra Wenger zählen zum CRK-Management. (Bild: zVg)

Die vierköpfige Geschäftsleitung von CRK wird neu strukturiert. Per 1. November übernimmt Patrick Marty den Posten des CEO, wie es in einer Mitteilung heisst. Caroline Hulliger wird neu Leiterin Beratung und stellvertretende CEO. Filip Wolfensberger und Sandra Wenger sind weiterhin als Executive Creative Director respektive Leiterin Operations tätig.

Bisher kümmerte sich die Geschäftsleitung gemeinschaftlich um alle Anliegen der Agentur. Mit zunehmendem Wachstum sei nun eine Neuorganisation nötig geworden, heisst es au Anfrage.

CRK hat sich in den letzten Jahren zu einer der komplettesten Kommunikationsagenturen der Schweiz entwickelt - stark in der Beratung und im Campaigning, mit einer mehrfach ausgezeichneten Kreativabteilung. Die Agentur ist auf Wachstumskurs und heute mit 40 Mitarbeitenden doppelt so gross wie vor fünf Jahren. Zudem ist sie seit 2021 Teil der Myty Group, die aktuell aus 13 Agenturen besteht und ebenfalls weiterwächst.

Mit der neuen Managementstruktur schafft die Agentur die Voraussetzungen, um ihr Leistungsportfolio weiterzuentwickeln und es im Markt zu positionieren. «Unsere Agentur ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Qualität und Umfang unseres Angebots haben sich entwickelt. Jetzt ist es an der Zeit, dieser Entwicklung eine klare, strategische Richtung zu geben. Dafür haben wir nun die Voraussetzungen geschaffen», sagt Patrick Marty. Der neue CEO ist seit 2013 Partner bei CRK und seit 2021 Partner der MYTY Group.

Caroline Hulliger, Mitglied der Geschäftsleitung sowie Partnerin der Myty Group seit 2021, leitet neu das Team der Beratung. «Als eine der führenden Agenturen in der Schweiz haben wir hohe Ansprüche an die Qualität unserer Beratung. Wir wollen unsere Kunden erstklassig beraten, um ihre Probleme zu lösen. Ich freue mich darauf, unser engagiertes Beratungsteam zu leiten und sicherzustellen, dass wir diese Ansprüche nicht nur erfüllen, sondern übertreffen». (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240301