20.08.2019

Equipe

Grosses Kino für eine neue TV-Box

Die Agentur bewirbt mit einer «unterhaltsamen Kampagne» das neue Angebot des Kabelnetzbetreibers Quickline.

So macht TV schauen Spass: Die neue TV-Box von Quickline bietet «ein ganz besonderes TV-Erlebnis» – von Sport über Serien und Filme bis hin zu Musik. Das Besondere: Apps wie Netflix, MySports, YouTube oder Spotify sind direkt in der Box integriert – und per Knopfdruck abrufbar. «Einfacher gehts nicht. Unterhaltsamer auch nicht», heisst es in einer Agenturmitteilung.

Um dieses besondere TV-Erlebnis zu bewerben, hat die Agentur Equipe eine breit angelegte 360-Grad-Kampagne lanciert. Die Idee: Quickline bringt das Beste aus der Welt der Unterhaltung und des Sports direkt nach Hause. Genau das wurde in der Kampagne wortwörtlich in Szene gesetzt.

In «einem unterhaltsamen TV-Spot» werden Protagonisten aus Sport, Serien und Filme direkt im Quickline-Van nach Hause geliefert – und sorgen für grosse Augen und viel Freude. «Spektakulär» sei auch die Umsetzung auf den Plakaten: Dort blickt man jeweils in Wohnzimmerfenster, in denen sich Ungewöhnliches abspielt, heisst es weiter.

Neben TV und Plakaten wird die Kampagne vor allem online gespielt – mit Display-Bannern und GIFs auf Social Media. Ein wichtiger Bestandteil der Kampagne sind auch die POS-Werbemittel, welche in den Geschäftsstellen auf die neue TV-Box aufmerksam machen.

Die Kampagne läuft seit Mitte August und ist vor allem in ländlichen Gebieten der Deutschschweiz präsent. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190920

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.