14.09.2023

Basel West

Mit Leonie und Jürg zu mehr ICT-Spezialisten

Der Kanton Basel-Landschaft positioniert sich als Arbeitgeber und fokussiert in der Kampagne auf die Identifikation mit einer sinnstiftenden Arbeit.
Basel West: Mit Leonie und Jürg zu mehr ICT-Spezialisten

Der Kanton Basel-Landschaft startet zur digitalen Transformation seiner Verwaltung. Dazu werden viele neue ICT-Spezialisten benötigt, wie es in der Mitteilung heisst. Der Personalmarkt sei derzeit ausgetrocknet und der Kanton habe bei der Entlöhnung enge Vorgaben. Die Agentur Basel West hat darum eine Kampagne unter der Marke BL digital+ entwickelt, welche auf die Identifikation mit einer sinnstiftenden Arbeit setzt.

Pointenreiche Videoclips erzählen von den Vorzügen einer Anstellung beim Kanton. Dazu wurde eine Landingpage eingerichtet mit Argumenten und einem Link zu den ausgeschriebenen Stellen. Mitarbeitende des Kantons werden über eine eigene Landingpage und weitere Medien informiert und dazu motiviert, die Videos in ihrem Umfeld zu verbreiten anstelle eines Streubudgets. Die Kampagne hat in wenigen Wochen bereits zu zahlreichen Bewerbungen geführt und wird laufend fortgesetzt, so die Agentur.

Kanton Basel-Landschaft: Rolf Wirz, Landeskanzlei/Leiter Newsroom BL digital+; Bartolino Biondi, Finanz- und Kirchendirektion; Carmen Brun, Sicherheitsdirektion; Manoj Thanathethu, Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion
Basel West Unternehmenskommunikation AG: Markus Siegenthaler, Beratung; Thomas Aerni, Konzeption; Willi Näf, Text; Roman Albertini, Design; Florian Moritz, Videos. (pd/wid)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.
Neue Podcast-Folge: Jetzt reinhören