05.05.2021

Pengworks

Mit Olympiasiegerin auf Studierendenakquise

Die Agentur wirbt mit der ehemaligen Skirennfahrerin und künftigen Lehrerin Denise Feierabend für die PH Graubünden.
Pengworks: Mit Olympiasiegerin auf Studierendenakquise
Die ehemalige Skirennfahrerin Denise Feierabend. (Bild: Pengworks)

Der Lehrberuf ist spannend und äusserst vielseitig. Und teilweise helfen die gleichen Charaktereigenschaften wie beim Skisport. Mit Denise Feierabend, Goldmedaillengewinnerin an den Olympischen Spielen 2018, macht die junge Digitalagentur Pengworks künftigen Studentinnen und Studenten eine Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule Graubünden schmackhaft, wie es in einer Mitteilung heisst.

Gefilmt und produziert wurde an der Hochschule, im Unterrichtszimmer und natürlich auch auf der Skipiste. «Es war schön zu sehen, wie begeistert alle Beteiligten von Anfang an waren. So macht es Freude, Projekte umzusetzen», wird Gianni Peng, Geschäftsführer und Creative Director von Pengworks, in der Mitteilung zitiert. «Natürlich wäre es auch nicht schlecht, einmal im Leben eine olympische Goldmedaille zu tragen.»

Entstanden ist ein spannender und kurzweiliger Online-Spot, welcher alle Facetten rund um das Studium und den künftigen Lehrberuf aufzeigt.

Verantwortlich bei der PH Graubünden: Gian-Paolo Curcio (Rektor), Lilian Ladner (Ressortleiterin Grundausbildung); verantwortlich bei Pengworks: Gianni Peng (Gesamtverantwortung), Dario Schmieder (Kamera & Schnitt), Roger Sommer (Colorgrading). (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210618

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.