16.05.2019

Ron Orp

Kasko2go als Neukunden gewonnen

Die Urban-Marketing-Agentur ist neu als Leadagentur für den Autoversicherer zuständig.
Ron Orp: Kasko2go als Neukunden gewonnen
Mit Kasko2go könne die Versicherungsprämie um bis zu 50 Prozent gesenkt werden. (Bild: zVg.)

Ron Orp, Herausgeber des gleichnamigen Stadtnewsletters, Crowdfunding-Plattformbetreiber und Urban-Marketing-Agentur, ist neu als Lead Agentur für den Autoversicherer Kasko2go zuständig, wie es in einer Mitteilung heisst.

Seit April 2019 bietet Kasko2go in der Schweiz zusammen mit dem Versicherungspartner Dextra «eine revolutionäre Autoversicherungs-App» an, welche die Prämie ausschliesslich nach der persönlichen Fahrleistung sowie Fahrverhalten berechnet, heisst es weiter. Dank «der einzigartigen Eigenschaften des Produktes und der bahnbrechender Technologie» könne die Versicherungsprämie um bis zu 50 Prozent gesenkt werden. Das in Zug ansässige Unternehmen wurde 2017 gegründet und beschäftigt derzeit über 60 Mitarbeitende .

Zur Stärkung ihrer Kommunikationsaktivitäten sichert sich Kasko2go die Dienste von Ron Orp. «Ron Orp als Agentur überzeugte uns dank der grossen Erfahrung im Bereich Storytelling», wird Chris Benros, Chief Marketing Officer bei Kasko2go, in der Mitteilung zitiert. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.